Angebote zu "Dynamische" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Allgemeine Grundlagen der Politischen Theorie 1
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.05.2014, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Das wissenschaftliche Weltbild und die Mechanik des Marktes, Auflage: 1/2014, Autor: Köller, Thomas, Verlag: Verlag Neue Aufklärung e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berechenbarkeit // Dynamische Systeme // Erkenntnistheorie // Gleichgewicht // Kant // Leibniz // Neoliberalismus // Selbstorganisation // Unsichtbare Hand // Wirtschaftsliberalismus, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 464 S., Seiten: 464, Format: 3.5 x 22 x 14.2 cm, Gewicht: 726 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Numb3rs - komplettes Box-Set
41,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Staffel 1Wir alle nutzen Mathematik jeden Tag... aber in einer Welt in der die Zahl der Todesopfer eine Rolle spielt, kriminelle Genies am Werk sind und Prozentzahlen angeben, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Täter wieder zuschlägt, dort sind Zahlen besonders wertvoll. Genau das ist die Welt von Numb3rs. Rob Morrow spielt Don Eppes, einen FBI Agenten, der seinen mathematisch hochbegabten Bruder Charlir (David Krumholtz) einstellt, um dem FBI beim Lösen einiger anspruchsvoller Kriminalfälle in Los Angeles zu helfen und somit die rätselhaftesten Kriminalfälle aus zwei unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Diese dynamische Serie stellt die Annäherung von Polizeiarbeit und Mathematik dar und liefert unerwartete Enthüllungen zu den verblüffendsten Fragen der Kriminalgeschichte. Staffel 2Zahlen von Todesopfern, kriminelle Genies und Täter die wahrscheinlich wieder zuschlagen... das ist die Welt von Numb3rs. FBI Agent Don Eppes (Rob Morrow) und sein Bruder Charlie (David Krumholtz), ein brillianter Mathematikprofessor an der Universität von Kalifornien, könnten einander nicht unterschiedlicher sein. Don handelt basierend auf harten Fakten und Beweisen, während Charlie in der Welt der mathemtatischen Möglichkeiten und Gleichungen aufblüht. Doch trotz ihrer verschiedenen Lebensstile und beruflichen Wege vereinen Don und Charlie ihre Fachgebiete oft, um eine Vielzahl an anspruchsvollen Kriminalfällen in Los Angeles zu lösen. Inspiriert von realen Fällen bringt diese DVD-Kollektion alle 24 Folgen der zeiten Staffel zu Ihnen nach Hause und stellt dar, wie die Verbindung der Arbeit des FBI mit der Mathematik unerwartete Aufklärungen zu den rätselhaftesten Kriminalfällen bereithält. Numb3rs ist eine der faszinierendsten, must-see Krimi-Dramas im Fernsehen! Staffel 3Numb3rs – die dramatische Kriminalserie, in der mit Hilfe der Mathematik versucht wird, Kriminalfälle zu analysieren und eine Vielzahl an verblüffenden Verbrechen in Los Angeles zu lösen. Rob Morrow spielt Don Eppes, einen FBI-Agenten, der seinen mathematisch hochbegabten Bruder Charlie (David Krumholtz) eingestellt hat, um rätselhafte und anspruchsvolle Fälle in Los Angeles aufzuklären. Don wird von den Agenten Megan Reeves (Diane Farr), David Sinclair (Alimi Ballard), und Colby Granger (Dylan Bruno) unterstützt, während Charlie Verständnis und Unterstützung von seinen Arbeitskollegen Dr. Larry Fleinhardt (Peter MacNicol), und Amita Ramanujan (Navi Rawat) bekommt. Die Eppes-Brüder haben verschiedene Meinungen und Theorien zu den Fällen, denen sie als Team nachgehen, aber der Engagement und Einsatz mit denen die beiden in die Ermittlungen gehen, laufen auf ein spannendes, faszinierendes und hoch unterhaltsames DVD Set der dritten Staffel hinaus! Staffel 4Alan Eppes (Judd Hirsch) hat zwei Söhne. Don (Rob Morrow) ist ein engagiertre Los Angeles FBI-Agent. Sein jüngerer Bruder Charlie (David Krumholtz), ist ein brillianter Mathematiker. Die beiden Brüder könnten nicht unterschiedlicher sein, dennoch finden sie eine gemeinsame Basis, wenn sie zusammen an einer Aufklärung der Kriminalfälle in Numb3rs arbeiten. Don wird zudem von den Agenten Megan Reeves (Diane Farr), David Sinclair (Alimi Ballard) und Colby Granger (Dylan Bruno) unterstützt, während Charlie Verständnis und Unterstützung von seinen Arbeitskollegen Dr. Larry Fleinhardt (Peter MacNicol) und Amita Ramanujan (Navi Rawat) bekommt. Die vierte Staffel von Numb3rs bringt Don und Charlie wieder in verblüffenden Fällen zusammen, die von einer Massenvergiftung in einem Sekten-Hauptquartier bis zu einem Todesfall in der geheimen Welt der Reality-Spiele reichen. Staffel 5Terrorismus. Verschwörung. Mord. Sabotage. Magie. Entführung, Mathematik. Und mehr. Das alles findest du in den 23 Folgen der fünften Staffel der Serie Numb3rs, dem innovativstem und aufregendstem Krimi-Drama im Fernsehen, in dem ungewöhnliche Kriminelle mit unkonventionellen Methoden zur Rechenschaft gezogen werden. FBI-Agent Don Eppes könnte sich nicht mehr an die Regeln halten, seine Instinkte nutzen und erstklassige forensische Trainingsmethoden zur Aufklörung seiner Fälle nutzen. Sein Bruder Charlie hingegen ist mathematisch hochbegabt und arbeitet als Professor an der Universität von Kalifornien und verwendet Wahrscheinlichkeiten und statistische Gleichungen, um dem FBI zu helfen. Wenn dazu noch die Agenten David Sinclair, Colby Granger und Nikki Betancourt kommen, sowie die Kollegen Larry Fleinhardt und Amita Ramaujan und Alan Eppes , der Vater der beiden Brüder, dann wird daraus eines der fesselndsten und beeindruckendsten Krimi-Dramas überhaupt. Staffel 6Die faszinierendsten FBI-Agenten sind zurück in der finale Staffel der spektakulären Serie Numb3rs! Unter Führung von Agent Don Eppes (Rob Morrow) umfasst das erklassige Agenten-Team zudem David Sinclair (Alimi Ballard), Colby Granger (Dylan Bruno), Nikki Betancourt (Sophina Brown) und Liz Warner (Aya Sumika). Wie immer hilft Don’s hochintelligenter Bruder, Mathematik-Professor Charlie (David Krumholtz), dem FBI bei der Aufklärung der Fälle, mit Unterstützung von seinen Kollegen Larry Fleinhardt (Peter MacNicol) und der hübschen Amita Ramanujan (Navi Rawat). Die größten Entwicklungen in dieser Staffel: Charlie und Amita verloben sich, Don hat eine persöhnliche Enthüllung und ihr Vater Alan (Judd Hirsch) macht eine überraschende Ankündigung, die sie alle betrifft. Sprache: Englisch Untertitel: Deutsch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Französisch, Kastilisch, Englisch

Anbieter: Zavvi
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Mackenzie White Mystery Bundle: Bevor er Tötet ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

„Eine dynamische Storyline, vom ersten Kapitel an ergreifend, die nicht wieder loslässt.“ (Midwest Book Review, Diane Donovan (über Verschwunden) Die neue Mystery-Reihe mit Herzklopfgarantie von Blake Pierce, der Erfolgsautorin von VERSCHWUNDEN (einem #1-Bestseller mit über 600 Fünf-Sterne-Bewertungen). Das Bundle besteht aus den Büchern #1 (BEVOR ER TÖTET) und #2 (BEVOR ER SIEHT) der Mackenzie White Mystery Reihe von Blake Pierce! Buch #1 und #2 werden in eine praktische Datei mit insgesamt über 100.000 Wörtern Lesematerial gepackt. In BEVOR ER TÖTET wird eine Frau in den Kornfeldern Nebraskas tot aufgefunden. Das Opfer eines gestörten Mörders hängt an einem Holzbalken. Die Polizei erkennt schnell, dass ein Serienkiller unterwegs ist - und dass die Mordserie gerade erst begonnen hat. Mackenzie White, jung, schlagfertig und schlauer als die alternden, chauvinistischen Männer ihrer Polizeiwache, wird mit der Aufklärung des Falles beauftragt. So ungern es die anderen Polizisten auch zugeben: Sie brauchen ihren jungen und brillanten Verstand, der schon bei vielen Fällen die entscheidenden Impulse gegeben hat. Doch auch für Mackenzie erweist sich dieser Fall als unlösbares Rätsel. Weder sie, noch die anderen Polizisten auf dem örtlichen Revier, haben je etwas Vergleichbares gesehen. In BEVOR ER SIEHT kämpft die, in der Ausbildung zur FBI Agentin steckende, Mackenzie White darum, sich in der FBI-Academy in Quantico einen Namen zu machen und sich gleichzeitig sowohl als Frau als auch als Neuankömmling aus Nebraska zu beweisen. In der Hoffnung, dass sie das Zeug dazu hat, eine FBI Agentin zu werden und ihr Leben im Mittleren Wesen für immer hinter sich zu lassen, will Mackenzie sich zurückhalten und ihre Vorgesetzten beeindrucken. Aber alles ändert sich, als die Leiche einer Frau in einer Mülltonne gefunden wird. Der Mord hat große Ähnlichkeit mit dem Fall des Vogelscheuchen-Mörders, durch den Mackenzie in Nebraska berühmt wurde 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Birgit Arnold. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/191960/bk_acx0_191960_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Urmensch und Spätkultur
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arnold Gehlens erstmals 1956 erschienenes Buch "Urmensch und Spätkultur" ist als Philosophie der Institutionen vor allem ein soziologisches Grundlagenwerk. Seine methodische Basis ist eine philosophisch-anthropologische Kategorienforschung, die sich auf kultur- und sozialanthropologische Materialien stützt. Das Buch ist bis heute eine der anregendsten Quellen für eine soziologische Institutionenanalyse. Niemand hat die symbolische Struktur der aus dem Zusammenhandeln von Menschen sich ergebenden Stabilisierungen durch rituelle Vergegenwärtigung besser herausgearbeitet als Gehlen. Dabei blieb er ein konservativer "Institutionalist" in dem Sinne, daß er den institutionellen Sicherungen vor allen individuellen Interessen den Vorrang gab und die institutionelle Entlastung über jede institutionell erzeugte Belastung stellte und somit zu einer "hobbistischen" Lösung des Ordnungsproblems kam. Zugleich entwickelte er aber eine handlungsbezogene und dynamische Theorie der Kreation des Institutionellen; diese Einrichtungen sichern das indirekte Verhältnis, das der Mensch zu anderen und zu sich selbst aufzubauen gezwungen ist. Gehlen erkannte in diesen "Sozialregulationen" unwahrscheinliche und mühsam erreichte Stabilisierungen, deren geschichtlich legitimierte Ordnungsleistungen er seit der Aufklärung, den großen Revolutionen und spätestens seit dem 20. Jahrhundert in Auflösung sah.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Urmensch und Spätkultur
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Arnold Gehlens erstmals 1956 erschienenes Buch "Urmensch und Spätkultur" ist als Philosophie der Institutionen vor allem ein soziologisches Grundlagenwerk. Seine methodische Basis ist eine philosophisch-anthropologische Kategorienforschung, die sich auf kultur- und sozialanthropologische Materialien stützt. Das Buch ist bis heute eine der anregendsten Quellen für eine soziologische Institutionenanalyse. Niemand hat die symbolische Struktur der aus dem Zusammenhandeln von Menschen sich ergebenden Stabilisierungen durch rituelle Vergegenwärtigung besser herausgearbeitet als Gehlen. Dabei blieb er ein konservativer "Institutionalist" in dem Sinne, daß er den institutionellen Sicherungen vor allen individuellen Interessen den Vorrang gab und die institutionelle Entlastung über jede institutionell erzeugte Belastung stellte und somit zu einer "hobbistischen" Lösung des Ordnungsproblems kam. Zugleich entwickelte er aber eine handlungsbezogene und dynamische Theorie der Kreation des Institutionellen; diese Einrichtungen sichern das indirekte Verhältnis, das der Mensch zu anderen und zu sich selbst aufzubauen gezwungen ist. Gehlen erkannte in diesen "Sozialregulationen" unwahrscheinliche und mühsam erreichte Stabilisierungen, deren geschichtlich legitimierte Ordnungsleistungen er seit der Aufklärung, den großen Revolutionen und spätestens seit dem 20. Jahrhundert in Auflösung sah.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Christentum in Deutschland 1550-1850
173,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Konflikt der Konfessionen prägte die europäische Neuzeit entscheidend. Doch evangelische Christen waren nicht einfach evangelisch, Katholiken nicht einfach katholisch. Sie wurden es - in einem Projekt und Prozess, den die Forschung als "Konfessionalisierung" beschreibt.Nicht nur unter Historikerinnen und Historikern, sondern auch in der Öffentlichkeit ist zutiefst umstritten, ob das religiöse Wissen und die christliche Praxis einen Beitrag zur Entstehung der Moderne leisteten. Ebenso analytisch wie anschaulich beschreibt der Band den programmatischen Wandel der Kirchen und Konfessionen, ihre Verflechtung mit der politischen Macht, ihre Lebensformen und Überzeugungen, schließlich die Konflikte zwischen den religiösen Experten und den einfachen Christinnen und Christen in Deutschland zwischen dem Augsburger Religionsfrieden und dem Zeitalter der Revolutionen. Über den Krieg und die Hexenverfolgungen ist ebenso zu reden wie über Universitäten und Landschulen, fromme Lesekultur und Laienprophetie.Wer eine Wirkungsgeschichte der "Konfessionalisierung" umreißen will, muss über ihre Kernzeit hinausgehen. Auch der Pietismus und die Aufklärung, die Französische Revolution und ihre Folgen für die Deutschen, die Pluralisierung der Religion im 19. Jahrhundert und die Revolution von 1848 wurden von den Entwicklungen des 16. und 17. Jahrhunderts dauerhaft mitgeprägt.Damit vertritt das Buch auch eine These: Wer die Moderne auf ihre naturwissenschaftlich- technischen Errungenschaften, ihre säkulare Kultur und ihre politischen Verfahren reduziert, übersieht Entscheidendes. Religion ist kein retardierender Faktor. Auf dem Weg, den Deutschland von der Vormoderne in die Moderne ging, ist das Christentum eine eminent dynamische gesellschaftliche Kraft gewesen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Christentum in Deutschland 1550-1850
177,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Konflikt der Konfessionen prägte die europäische Neuzeit entscheidend. Doch evangelische Christen waren nicht einfach evangelisch, Katholiken nicht einfach katholisch. Sie wurden es - in einem Projekt und Prozess, den die Forschung als "Konfessionalisierung" beschreibt.Nicht nur unter Historikerinnen und Historikern, sondern auch in der Öffentlichkeit ist zutiefst umstritten, ob das religiöse Wissen und die christliche Praxis einen Beitrag zur Entstehung der Moderne leisteten. Ebenso analytisch wie anschaulich beschreibt der Band den programmatischen Wandel der Kirchen und Konfessionen, ihre Verflechtung mit der politischen Macht, ihre Lebensformen und Überzeugungen, schließlich die Konflikte zwischen den religiösen Experten und den einfachen Christinnen und Christen in Deutschland zwischen dem Augsburger Religionsfrieden und dem Zeitalter der Revolutionen. Über den Krieg und die Hexenverfolgungen ist ebenso zu reden wie über Universitäten und Landschulen, fromme Lesekultur und Laienprophetie.Wer eine Wirkungsgeschichte der "Konfessionalisierung" umreißen will, muss über ihre Kernzeit hinausgehen. Auch der Pietismus und die Aufklärung, die Französische Revolution und ihre Folgen für die Deutschen, die Pluralisierung der Religion im 19. Jahrhundert und die Revolution von 1848 wurden von den Entwicklungen des 16. und 17. Jahrhunderts dauerhaft mitgeprägt.Damit vertritt das Buch auch eine These: Wer die Moderne auf ihre naturwissenschaftlich- technischen Errungenschaften, ihre säkulare Kultur und ihre politischen Verfahren reduziert, übersieht Entscheidendes. Religion ist kein retardierender Faktor. Auf dem Weg, den Deutschland von der Vormoderne in die Moderne ging, ist das Christentum eine eminent dynamische gesellschaftliche Kraft gewesen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Alive AG 5819340 Film/Video DVD 2D Deutsch
13,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einer Striptease-Show in dem berüchtigtem „Nightclub Eva“ wird ein Kriminalkommissar ermordet. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn vom Täter fehlt jede Spur. Nur eines ist bekannt: Das Tatwerkzeug für dieses kaltblütige Verbrechen war eine Nylonschlinge. Der junge und dynamische Inspektor Harvey von Scotland Yard wird mit der Aufklärung dieses mysteriösen Verbrechens betraut. Mit Besonnenheit und Scharfsinn bemüht sich Harvey, dem geheimnisvollen Mörder auf die Spur zu kommen. Die wenigen Anhaltspunkte, die dem Kriminalinspektor zur Verfügung stehen, führen in einen undurchsichtigen Teufelskreis von Sex, Verbrechen und Grauen. Bald darauf muss Harvey erfahren, dass er dem brutalen Mörder unbequem wird. Der Täter will ihn mit der Nylonschlinge töten ... Für diesen packenden Thriller ist es Regisseur Rudolf Zehetgruber („Das Wirtshaus von Dartmoor“) gelungen eine Riege prominenter Schauspieler zu gewinnen. Stars wie Dietmar Schönherr („Raumpatrouille Orion“, „Königliches Abenteuer“), Helga Sommerfeld („Das Haus der Schlangen“, „Apartmentzauber“), Laya Raki („Crane“, „Tennisschläger und Kanonen“), Gustav Knuth („Der Privatsekretär“, „Charleys Onkel“), Ernst Schröder („Andorra“, „Leben des Galilei“, „Die echten Sedemunds“) oder Adi Berber („Der Zigeunerbaron“, „Diamantenbilliard“) agieren in den Hauptrollen. Walter Baumgartner sorgt für die musikalische Untermalung. Mit diesem 1963 entstandenen Kriminalfilm ist dem schweizerischen Filmproduzenten Erwin C. Dietrich ein echtes Meisterwerk gelungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Im Spannungsfeld zwischen poetischem Realismus ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit, in der Theodor Storm lebte (vgl. Rothmann, 176-180), war gekennzeichnet durch den immensen wirtschaftlich-industriellen Aufschwung, den die expansive Industrialisierung Europas mit sich brachte. In den Bereichen Physik, Psychologie und der entwicklungsgeschichtlichen Biologie konnten darüber hinaus neue naturwissenschaftliche Erkenntnisformen gewonnen werden. Die technische Auswertung der Naturwissenschaften begünstigte die angelaufene industrielle Revolution und damit den Aufschwung der bürgerlichen Großindustrie und des Kapitalismus. Allmählich setzte sich ein Wirklichkeitsverständnis für die Errungenschaften der Aufklärung ein und das bürgerliche Weltbild entstand.Auch politisch-gesellschaftliche Aktivitäten prägten diese Zeit des Wandels: Mit der Reichsgründung 1871 ging der Traum von der politischen Einheit Deutschlands in Erfüllung. In die Flaute der Ereignislosigkeit der Restaurationsphase nach der gescheiterten 48er-Revolution kam damit Aufbruchsstimmung. Das dynamische Lebensgefühl der sich anschließenden Gründerphase weckte gestalterische Kräfte und entfesselte starke Handlungsimpulse in den Bereichen in Politik, Wirtschaft und Kunst.Das, was unser heutiges Fortschrittsdenken und Technikvertrauen ausmacht, hat seine Wurzeln demnach in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Obwohl die heutige Welt scheinbar keine Rätsel mehr birgt, erfreuen sich Geschichten, die irrationale und übernatürliche Phänomene thematisieren, großer Beliebtheit. Die Tatsache, dass solche Geschichten heute weniger in traditionellen oralen Erzählsituationen denn mittels Kino oder Hörbuch weitergegeben werden, scheint dem Verlangen nach Spuk keinen Abbruch zu tun. Der Wunsch, Gruselgeschichten zu hören, war auch vielen der Zeitgenossen Theodor Storms eigen. Betrachtet man den Zeitgeist des Realismus, der diese Menschen umgetrieben haben muss, mag dies seltsam anmuten, befand man sich doch in einer rasanten Um- und Aufbruchsepoche in Richtung Zukunft. Doch ausgerechnet Storms Alterswerk "Der Schimmelreiter", das erst 1888 fertiggestellt wurde, weist genug phantastische Spukelemente auf, um die Frage nach einem anachronistischen Widerspruch zu stellen. Wie gezeigt werden wird, entkräftigt Storm einen solchen Vorwurf mit "Der Schimmelreiter", indem er sich mit Hilfe diverser erzählstrategischer Mittel bezüglich der Spukelemente ins Reich der Ambiguitäten rettet.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot