Angebote zu "Fürs" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufklärung fürs Auge
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufklärung fürs Auge ab 38 € als Taschenbuch: Ein anderer Blick auf das 18. Jahrhundert. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Naturlyrik
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Interpretationen Deutsch NaturlyrikDieser Band verschafft einen Überblick über die Naturlyrik von der Aufklärung bis in die Gegenwart und erleichtert das Verständnis und die Interpretation naturlyrischer Gedichte. Er eignet sich perfekt zur Vorbereitung auf Unterricht und Klausuren.Das Buch enthält: kurze Einführungen in die einzelnen Epochen ausführliche Interpretationen exemplarischer Beispielgedichte erläuternde Schaubilder zu zentralen Themen und Motiven verständliche Zusammenfassungen zu den wichtigsten Merkmalen der Naturlyrik einer EpocheMehr als nur ein Buch eText, auch fürs Smartphone Online-Glossar zu literarischen Fachbegriffen

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Naturlyrik
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interpretationen Deutsch NaturlyrikDieser Band verschafft einen Überblick über die Naturlyrik von der Aufklärung bis in die Gegenwart und erleichtert das Verständnis und die Interpretation naturlyrischer Gedichte. Er eignet sich perfekt zur Vorbereitung auf Unterricht und Klausuren.Das Buch enthält: kurze Einführungen in die einzelnen Epochen ausführliche Interpretationen exemplarischer Beispielgedichte erläuternde Schaubilder zu zentralen Themen und Motiven verständliche Zusammenfassungen zu den wichtigsten Merkmalen der Naturlyrik einer EpocheMehr als nur ein Buch eText, auch fürs Smartphone Online-Glossar zu literarischen Fachbegriffen

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Aufklärung
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Zeitalter auf der Suche nach einer neuen Ordnung: Steffen Martus zeigt, wie dramatisch die Aufklärung das Deutschland des 18. Jahrhunderts verändert hat. Seine Darstellung reicht von der Neuordnung der politischen Landkarte um 1700 über die Erschütterung Europas durch das Erdbeben von Lissabon bis zum Vorabend der Französischen Revolution. Eine Epoche, die uns nähersteht, als wir glauben: Man schwärmt von Frieden und Freiheit, aber auch vom "Tode fürs Vaterland", und ausgerechnet Friedrich der Große, Musterbild des aufgeklärten Monarchen, beginnt einen Siebenjährigen Krieg, der zum ersten Weltkrieg wird. Vor allem aber entdeckt die Aufklärung, dass der Mensch keineswegs souverän, sondern zutiefst unmündig ist: Gefühle und Gewohnheiten wirken mächtiger als die Vernunft. Steffen Martus zeigt das 18. Jahrhundert in neuem Licht. Er erzählt die Geschichte der Leidenschaften, der Politik, Kultur und Wissenschaft, er schildert den Alltag in den Universitäten, den Städten, bei Hofe und zeichnet eindringliche Porträts von Diplomaten, Dichtern und Gelehrten bis hin zu Kant, der Chancen und Grenzen der Erkenntnis erkundete. Ein einzigartiges Geschichtswerk über jene kritische Epoche, in der unsere Gegenwart beginnt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Aufklärung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Zeitalter auf der Suche nach einer neuen Ordnung: Steffen Martus zeigt, wie dramatisch die Aufklärung das Deutschland des 18. Jahrhunderts verändert hat. Seine Darstellung reicht von der Neuordnung der politischen Landkarte um 1700 über die Erschütterung Europas durch das Erdbeben von Lissabon bis zum Vorabend der Französischen Revolution. Eine Epoche, die uns nähersteht, als wir glauben: Man schwärmt von Frieden und Freiheit, aber auch vom "Tode fürs Vaterland", und ausgerechnet Friedrich der Große, Musterbild des aufgeklärten Monarchen, beginnt einen Siebenjährigen Krieg, der zum ersten Weltkrieg wird. Vor allem aber entdeckt die Aufklärung, dass der Mensch keineswegs souverän, sondern zutiefst unmündig ist: Gefühle und Gewohnheiten wirken mächtiger als die Vernunft. Steffen Martus zeigt das 18. Jahrhundert in neuem Licht. Er erzählt die Geschichte der Leidenschaften, der Politik, Kultur und Wissenschaft, er schildert den Alltag in den Universitäten, den Städten, bei Hofe und zeichnet eindringliche Porträts von Diplomaten, Dichtern und Gelehrten bis hin zu Kant, der Chancen und Grenzen der Erkenntnis erkundete. Ein einzigartiges Geschichtswerk über jene kritische Epoche, in der unsere Gegenwart beginnt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Langeoog-Lektion
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flut schwemmt einen Toten auf die Insel fürs Leben. Alles deutet auf ein Verbrechen hin, und schnelle Aufklärung ist in der Feriensaison besonders wichtig. "Tjaden Sie machen das. Sie sind doch da zu Hause!", sagt Kriminalrat Gerken von der Kripo in Wittmund, und schon sitzt Hauptkommissar Onno Tjaden auf der Fähre, um die Polizeiwache auf seiner alten Heimatinsel zu unterstützen. Als endlich die Identität des Toten ermittelt werden kann, wird schnell klar, dass das Opfer viele Feinde unter den Feriengästen hatte.Bis zum Showdown, in dem Tjaden alle Verdächtigen versammelt, um die Lösung des spannenden Kriminalfalls zu präsentieren, begegnen dem Leser einige schillernde Personen - selbsternannte Ordnungshüter, verschrobene Künstlerinnen, Freizeitkapitäne, eine Rabenmutter und ein Marlboro-Mann. Damit erweist sich die Autorin und intime Langeoogkennerin Antje Friedrichs auch in ihrem dritten Inselkrimi als genaue Beobachterin des bunten Treibens auf ihrer Lieblingsinsel.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Langeoog-Lektion
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flut schwemmt einen Toten auf die Insel fürs Leben. Alles deutet auf ein Verbrechen hin, und schnelle Aufklärung ist in der Feriensaison besonders wichtig. "Tjaden Sie machen das. Sie sind doch da zu Hause!", sagt Kriminalrat Gerken von der Kripo in Wittmund, und schon sitzt Hauptkommissar Onno Tjaden auf der Fähre, um die Polizeiwache auf seiner alten Heimatinsel zu unterstützen. Als endlich die Identität des Toten ermittelt werden kann, wird schnell klar, dass das Opfer viele Feinde unter den Feriengästen hatte.Bis zum Showdown, in dem Tjaden alle Verdächtigen versammelt, um die Lösung des spannenden Kriminalfalls zu präsentieren, begegnen dem Leser einige schillernde Personen - selbsternannte Ordnungshüter, verschrobene Künstlerinnen, Freizeitkapitäne, eine Rabenmutter und ein Marlboro-Mann. Damit erweist sich die Autorin und intime Langeoogkennerin Antje Friedrichs auch in ihrem dritten Inselkrimi als genaue Beobachterin des bunten Treibens auf ihrer Lieblingsinsel.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Beethoven in Bonn
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven, der in Bonn geboren wurde und dort 22 Jahre gelebt und gearbeitet hat - länger als Mozart in Salzburg. Im Geist der Aufklärung reifte er in Bonn zur Persönlichkeit, erhielt seine musikalische Ausbildung, sammelte wichtige Erfahrungen als Organist und Orchestermusiker, entwickelte sich zum außergewöhnlichen Pianisten und profilierte sich als Komponist.Stephan Eisel geht Beethovens Spuren in Bonn und der Region nach und beschreibt seine Familie, Freunde und Lehrer. Dabei entdeckt er weitgehend Vergessenes wie Beethovens Bonner Kompositionen und stößt auf manches bisher Unbekannte, wie die Bonner Wurzeln der "Ode an die Freude". Abbildungen von Archivalien aus dem Bonner Beethoven-Haus bereichern diesen idealen Begleiter im Beethovenjahr 2020."Mein Vaterland, die schöne Gegend, in der ich das Licht der Welt erblickte, ist mir noch immer so schön und deutlich vor meinen Augen, als da ich Euch verließ. Kurz ichwerde diese Zeit als eine der glücklichsten Begebenheiten meines Lebens betrachten, wo ich euch wiedersehen und den Vater Rhein begrüßen kann." (Ludwig van Beethoven am 29. Juni 1801)- Bonner Wurzeln, Bonner Werke des bekanntesten Sohns der Stadt- Der ideale Begleiter fürs Beethovenjahr 2020- Exklusiv bebildert mit Archivarien aus dem Beethoven-Haus

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Beethoven in Bonn
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven, der in Bonn geboren wurde und dort 22 Jahre gelebt und gearbeitet hat - länger als Mozart in Salzburg. Im Geist der Aufklärung reifte er in Bonn zur Persönlichkeit, erhielt seine musikalische Ausbildung, sammelte wichtige Erfahrungen als Organist und Orchestermusiker, entwickelte sich zum außergewöhnlichen Pianisten und profilierte sich als Komponist.Stephan Eisel geht Beethovens Spuren in Bonn und der Region nach und beschreibt seine Familie, Freunde und Lehrer. Dabei entdeckt er weitgehend Vergessenes wie Beethovens Bonner Kompositionen und stößt auf manches bisher Unbekannte, wie die Bonner Wurzeln der "Ode an die Freude". Abbildungen von Archivalien aus dem Bonner Beethoven-Haus bereichern diesen idealen Begleiter im Beethovenjahr 2020."Mein Vaterland, die schöne Gegend, in der ich das Licht der Welt erblickte, ist mir noch immer so schön und deutlich vor meinen Augen, als da ich Euch verließ. Kurz ichwerde diese Zeit als eine der glücklichsten Begebenheiten meines Lebens betrachten, wo ich euch wiedersehen und den Vater Rhein begrüßen kann." (Ludwig van Beethoven am 29. Juni 1801)- Bonner Wurzeln, Bonner Werke des bekanntesten Sohns der Stadt- Der ideale Begleiter fürs Beethovenjahr 2020- Exklusiv bebildert mit Archivarien aus dem Beethoven-Haus

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot