Angebote zu "Fortgeschrittene" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

T RORORO 00110 Henning Sex verändert all - Aufk...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Aufklärung für Fortgeschrittene, Autor: Henning, Ann-Marlene, Verlag: Rowohlt Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Beziehung // Erste Liebe // Jugendliche // Körper // Liebe // Pubertät // Sexualität, Altersangabe: Lesealter: 12-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 272 S., 4-farb., Seiten: 272, Format: 2.3 x 21.5 x 14.2 cm, Gewicht: 487 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Das 18. Jahrhundert
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen- Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit- Die Epoche im Spiegel der zeitgenössischen Debatten, z. B.: Nationalliteratur, Antike, Ästhetik, Religion- Popularisierung von Wissen und literarische Wissensvermittlung- Kulturtransfer und Fremderfahrung- Gattungsinnovationen und Gattungswandel: Drama, Roman, Publizistik und Literaturkritik, Fabel und Prosaerzählung, Dialog und EssayDie Aufklärung - eine bekannte Epoche? Der Epochenband gibt eine Einführung in das Zeitalter der Aufklärung aus literaturwissenschaftlicher Perspektive. Die zentralen ästhetischen Entwicklungen und Debatten des 18. Jahrhunderts werden unter Einbeziehung aktueller Forschungen problemorientiert diskutiert, die Epoche wird frisch und innovativ reflektiert: Diskussion von Epochenbegriff und EpochengrenzenAutor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen ÖffentlichkeitDie Epoche im Spiegel der zeitgenössischen Debatten, z. B.: Nationalliteratur, Antike, Ästhetik, ReligionPopularisierung von Wissen und literarische WissensvermittlungKulturtransfer und FremderfahrungGattungsinnovationen und Gattungswandel: Drama, Roman, Publizistik und Literaturkritik, Fabel und Prosaerzählung, Dialog und EssayPressestimmen:"[Es ist] zu begrüßen, dass der Akademie Verlag mit der Reihe 'Studienbuch' den Versuch unternommen hat, den Studenten komplizierte wissenschaftliche Sachverhalte nahe zu bringen. [Die Aufklärung] wird systematisch und klar dargestellt, ohne jedoch zu sehr zu vereinfachen oder der Komplexität der Epoche nicht gerecht zu werden."Christophe Losfeld in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 3"Ein Studienbuch zu schreiben ist schon deshalb keine leichte Aufgabe, weil relativ viel Stoff in einem relativ begrenzten Rahmen untergebracht werden muss und dies möglichst so, dass die Leser nicht nur gesicherte und in Prüfungen abrufbare Ergebnisse der Forschung vermittelt bekommen, sondern auch zum Weiterdenken und -lesen angeregt werden. Der vorliegende Band löst diese Aufgabe über weite Strecken auf überzeugende Weise."Ulrich Kronauer in: Lichtenberg-Jahrbuch 2009"Die vorliegende Epochendarstellung wird viele Leser finden, weil sie den Verlauf, die Etappen und Transformationen der deutschen Aufklärung im achtzehnten Jahrhundert vorbildlich schildert."Martin A. Völker in: German Studies Review, 32/1 (2009)"Das Konzept der Reihe [Akademie Studienbücher] ist ausgesprochen studentenfreundlich. [...] Dem ersten Band dieser neuen Lehrbuchreihe gelingt der Spagat zwischen intellektuellem Anspruch und pädagogischem Einfühlungsvermögen. Wesentliche Themen der Epoche werden ansprechend und zulässig verknappt, so dass der Leser sich zugleich ernst genommen und durchdacht angeleitet fühlen kann."Der Albrecht, Oktober 2008"[Das Studienbuch unterscheidet sich] durch einen sehr weit gesteckten Literaturbegriff und durch den Einbezug neuer Forschungsansätze, die auch zu neuen Akzentsetzungen in der Epochendarstellung führen. [Das Buch ist] verständlich und anregend geschrieben und erstaunlich lesefreundlich durchgestaltet."Ronald Schneider in: ekz - Informationsdienst, 20/2008"Er ist - dies sei vorweggeschickt - emphatisch als 'Pragmatischer Begleiter für Seminar, Tutorium und Selbststudium' (Cover) zu empfehlen. Da er konsequent auf der Höhe aktueller Forschung geschrieben ist und literaturgeschichtliche Kenntnis mit hohem theoretischen Reflexionsniveau verbindet, werden auch 'Fortgeschrittene' ihn mit Gewinn lesen."Nikola Roßbach in: Lenz-Jahrbuch, 15 (2008)"Das vorl. Studienbuch führt in das Zeitalter der Aufklärung ein, gut strukturiert und übersichtlich, die Aufklärungsepoche in seiner kulturräumlichen Vielfalt und kultur- und literaturgeschichtlichen Vielschichtigkeit und als ein europäisches Phänomen beschreibend. Verdienste des Studienbuchs sind die problemorientierten Einführungen in das Gesamtspektrum der Epoche, die dezidierten Hinweise auf die interdisziplinäre Ausrichtung der Geistesbewegung, das breite Angebot an methodischen Grundsätzen, die Zugrundelegung des aktuellen Forschungsstandes und nicht zuletzt der beigegebene Serviceteil, de

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Das 18. Jahrhundert
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen- Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit- Die Epoche im Spiegel der zeitgenössischen Debatten, z. B.: Nationalliteratur, Antike, Ästhetik, Religion- Popularisierung von Wissen und literarische Wissensvermittlung- Kulturtransfer und Fremderfahrung- Gattungsinnovationen und Gattungswandel: Drama, Roman, Publizistik und Literaturkritik, Fabel und Prosaerzählung, Dialog und EssayDie Aufklärung - eine bekannte Epoche? Der Epochenband gibt eine Einführung in das Zeitalter der Aufklärung aus literaturwissenschaftlicher Perspektive. Die zentralen ästhetischen Entwicklungen und Debatten des 18. Jahrhunderts werden unter Einbeziehung aktueller Forschungen problemorientiert diskutiert, die Epoche wird frisch und innovativ reflektiert: Diskussion von Epochenbegriff und EpochengrenzenAutor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen ÖffentlichkeitDie Epoche im Spiegel der zeitgenössischen Debatten, z. B.: Nationalliteratur, Antike, Ästhetik, ReligionPopularisierung von Wissen und literarische WissensvermittlungKulturtransfer und FremderfahrungGattungsinnovationen und Gattungswandel: Drama, Roman, Publizistik und Literaturkritik, Fabel und Prosaerzählung, Dialog und EssayPressestimmen:"[Es ist] zu begrüßen, dass der Akademie Verlag mit der Reihe 'Studienbuch' den Versuch unternommen hat, den Studenten komplizierte wissenschaftliche Sachverhalte nahe zu bringen. [Die Aufklärung] wird systematisch und klar dargestellt, ohne jedoch zu sehr zu vereinfachen oder der Komplexität der Epoche nicht gerecht zu werden."Christophe Losfeld in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 3"Ein Studienbuch zu schreiben ist schon deshalb keine leichte Aufgabe, weil relativ viel Stoff in einem relativ begrenzten Rahmen untergebracht werden muss und dies möglichst so, dass die Leser nicht nur gesicherte und in Prüfungen abrufbare Ergebnisse der Forschung vermittelt bekommen, sondern auch zum Weiterdenken und -lesen angeregt werden. Der vorliegende Band löst diese Aufgabe über weite Strecken auf überzeugende Weise."Ulrich Kronauer in: Lichtenberg-Jahrbuch 2009"Die vorliegende Epochendarstellung wird viele Leser finden, weil sie den Verlauf, die Etappen und Transformationen der deutschen Aufklärung im achtzehnten Jahrhundert vorbildlich schildert."Martin A. Völker in: German Studies Review, 32/1 (2009)"Das Konzept der Reihe [Akademie Studienbücher] ist ausgesprochen studentenfreundlich. [...] Dem ersten Band dieser neuen Lehrbuchreihe gelingt der Spagat zwischen intellektuellem Anspruch und pädagogischem Einfühlungsvermögen. Wesentliche Themen der Epoche werden ansprechend und zulässig verknappt, so dass der Leser sich zugleich ernst genommen und durchdacht angeleitet fühlen kann."Der Albrecht, Oktober 2008"[Das Studienbuch unterscheidet sich] durch einen sehr weit gesteckten Literaturbegriff und durch den Einbezug neuer Forschungsansätze, die auch zu neuen Akzentsetzungen in der Epochendarstellung führen. [Das Buch ist] verständlich und anregend geschrieben und erstaunlich lesefreundlich durchgestaltet."Ronald Schneider in: ekz - Informationsdienst, 20/2008"Er ist - dies sei vorweggeschickt - emphatisch als 'Pragmatischer Begleiter für Seminar, Tutorium und Selbststudium' (Cover) zu empfehlen. Da er konsequent auf der Höhe aktueller Forschung geschrieben ist und literaturgeschichtliche Kenntnis mit hohem theoretischen Reflexionsniveau verbindet, werden auch 'Fortgeschrittene' ihn mit Gewinn lesen."Nikola Roßbach in: Lenz-Jahrbuch, 15 (2008)"Das vorl. Studienbuch führt in das Zeitalter der Aufklärung ein, gut strukturiert und übersichtlich, die Aufklärungsepoche in seiner kulturräumlichen Vielfalt und kultur- und literaturgeschichtlichen Vielschichtigkeit und als ein europäisches Phänomen beschreibend. Verdienste des Studienbuchs sind die problemorientierten Einführungen in das Gesamtspektrum der Epoche, die dezidierten Hinweise auf die interdisziplinäre Ausrichtung der Geistesbewegung, das breite Angebot an methodischen Grundsätzen, die Zugrundelegung des aktuellen Forschungsstandes und nicht zuletzt der beigegebene Serviceteil, de

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Zivilprozess
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum Zivilprozess jetzt in Neuauflage!Die Konzeption:Schellhammer erläutert auf Grund langjähriger Erfahrung als Vorsitzender Richter am OLG sowie Ausbilder von Rechtsreferendaren den Zivilprozess praxisnah und verständlich anhand höchstrichterlicher Rechtsprechung und führt seine Dynamik klar vor Augen. Der Aufbau des Werkes orientiert sich strikt am Gang des Zivilverfahrens. Ausgehend von der Klage beschreibt der Autor zunächst den "Normalprozess" erster Instanz vor dem Landgericht mit schriftlichem Vorverfahren, Haupttermin, Vergleich und Urteil. Im Mittelpunkt stehen die praxisrelevanten Themen wie Klageantrag und Urteilstenor, Terminsvorbereitung und gerichtliche Aufklärung, Verhandlungsführung und Beweisaufnahme, Vernehmungstechnik und Beweiswürdigung, Prozessvergleich, Kosten und vorläufige Vollstreckbarkeit. Weitere zentrale Problemkreise des Zivilprozesses, wie z.B. Gericht und Parteien, Rechtsweg und Zuständigkeit, Erledigung, vorläufigem Rechtsschutz und Rechtsmitteln sind gleichfalls ausführlich dargelegt.Weit über 100 Beispielsfälle, zahlreiche Muster für Klageanträge, Urteilsformeln und Vergleichsprotokolle sowie einprägsame Schaubilder und Übersichten runden die Darstellung ab. Die großen Stärken von Schellhammers "Zivilprozess" sind die herausragende didaktische Aufbereitung des komplexen Stoffes und seine eingängige klare Sprache. Der Band wendet sich in erster Linie an Rechtsreferendare, junge Rechtsanwälte und Richter, aber auch an fortgeschrittene Studierende. Schwerpunkte der 16. Auflage: der elektronische Zivilprozess; die Beweiskraft des elektronischen Dokuments; die Musterfeststellungsklage; die Öffentlichkeit des Zivilprozesses; der Sachverständigenbeweis.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Zivilprozess
112,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum Zivilprozess jetzt in Neuauflage!Die Konzeption:Schellhammer erläutert auf Grund langjähriger Erfahrung als Vorsitzender Richter am OLG sowie Ausbilder von Rechtsreferendaren den Zivilprozess praxisnah und verständlich anhand höchstrichterlicher Rechtsprechung und führt seine Dynamik klar vor Augen. Der Aufbau des Werkes orientiert sich strikt am Gang des Zivilverfahrens. Ausgehend von der Klage beschreibt der Autor zunächst den "Normalprozess" erster Instanz vor dem Landgericht mit schriftlichem Vorverfahren, Haupttermin, Vergleich und Urteil. Im Mittelpunkt stehen die praxisrelevanten Themen wie Klageantrag und Urteilstenor, Terminsvorbereitung und gerichtliche Aufklärung, Verhandlungsführung und Beweisaufnahme, Vernehmungstechnik und Beweiswürdigung, Prozessvergleich, Kosten und vorläufige Vollstreckbarkeit. Weitere zentrale Problemkreise des Zivilprozesses, wie z.B. Gericht und Parteien, Rechtsweg und Zuständigkeit, Erledigung, vorläufigem Rechtsschutz und Rechtsmitteln sind gleichfalls ausführlich dargelegt.Weit über 100 Beispielsfälle, zahlreiche Muster für Klageanträge, Urteilsformeln und Vergleichsprotokolle sowie einprägsame Schaubilder und Übersichten runden die Darstellung ab. Die großen Stärken von Schellhammers "Zivilprozess" sind die herausragende didaktische Aufbereitung des komplexen Stoffes und seine eingängige klare Sprache. Der Band wendet sich in erster Linie an Rechtsreferendare, junge Rechtsanwälte und Richter, aber auch an fortgeschrittene Studierende. Schwerpunkte der 16. Auflage: der elektronische Zivilprozess; die Beweiskraft des elektronischen Dokuments; die Musterfeststellungsklage; die Öffentlichkeit des Zivilprozesses; der Sachverständigenbeweis.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Stellaris Console Edition (PlayStation 4)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ganze Universum zum Greifen nahe! Jedes Spiel beginnt mit einer Zivilisation, die soeben die Möglichkeit zur interstellaren Reise entdeckt hat und bereit ist, die Galaxie zu erforschen. Entdecken Sie auf Ihrer Reise durch die Sterne eine Vielzahl an Spezies und interagieren Sie mit ihnen. Ein endloser Zyklus aus Krieg, Diplomatie, Intrigen und Allianzen erwartet Sie. Verteidigen Sie sich oder gehen Sie zum Angriff über. Ihre Kriegsflotte, bei der Anpassungsfähigkeit den Schlüssel zum Sieg darstellt, sollte stets abrufbereit sein. Doch auch Diplomatie kann im richtigen Moment viel stärker sein, als der Waffengang. Seien Sie flexibel und passen Sie sich den ständig ändernden Voraussetzungen an. Ob eine Gesellschaft aus mordlüsternen Pilzen oder eine Rasse aus technisch begabten Reptilienwesen, Stellaris bietet Ihnen volle Freiheit. Erweitern Sie Ihr Imperium mit Tausenden zufällig generierten Universen, Galaxien und Planetentypen. Wie sich das Universum entwickelt, hängt ganz von Ihren Entscheidungen ab! Das atemberaubende Science Fiction Strategie-Spiel, jetzt inklusive der beliebten Erweiterungen Leviathan Story, Utopia, Multiplayer und Plantoids Species-Pack! Plantoids Species Erweiterung: Das Plantoids Species Pack bietet mit originaler Grafik und Animationen den Spielern eine neue Erscheinungsform. Wie der Titel besagt, erhalten Stellaris-Fans mit Plantoids Zugriff auf eine pflanzenartige Spezies, die Bewusstsein erlangt hat und ihre Fühler in die Galaxie hinaus streckt, um auf neuen Planeten Wurzeln für neue Zivilisationen zu schlagen. 15 neue Speziesporträts (kosmetisch) Neue Vorlagen für zivile und militärische Schiffe Neue Städtegrafik Leviathan Story Erweiterung: In Stellaris: Leviathans Story Pack füllt sich die Galaxie erneut mit Abenteuern und Herausforderungen, während dein junges und unerfahrenes Weltraumimperium auf neue Gesichter, Schiffe, Gefahren und Belohnungen trifft. WÄCHTER - Mächtige Weltraumwesen mysteriösen Ursprungs und mit genau so mysteriösen Absichten. Bekämpfe oder erforsche sie, um Technologien freizuschalten und Zugang zu fantastischen Schätzen zu erhalten ENKLAVEN - Unabhängige geschäftswillige Handels- und Künstleraußenposten. Tausche Ressourcen und erwerbe Informationen über die Galaxie oder gib ein großartiges Kunstwerk für dein Imperium in Auftrag. KRIEG DER HIMMEL - Wie verhält sich dein junges Imperium, wenn zwei uralte gefallene Imperien ihren alten Groll gegeneinander in einem Krieg der Himmel erneuern? Wirst du sichergehen und dich auf die stärkere Seite stellen oder beide Parteien attackieren, während sie durch ihren titanischen Kampf abgelenkt sind? Mehrspieler-Modus für Stellaris: Console Edition! Endlich können Spieler ihre Strategie, ihr Management und ihre Taktik bei der Kolonisierung oder Eroberung der Galaxis mit anderen messen. Mit der Möglichkeit, Mehrspieler-Sessions zu starten, Sessions als Einzelspieler fortzusetzen und sogar einem bereits laufenden Spiel beizutreten, können Konsolenspieler jetzt endlich auch an der Mehrspieler-Action teilhaben! Unbegrenzte Spielmöglichkeiten - Erlebe eine riesige Galaxis mit bis zu 14 Reichen und mache sie dir zusammen mit bis zu 4 deiner menschlichen Freunde zu eigen. Speichere und lade Mehrspieler-Spiele - Die Spieler können Mehrspieler-Sessions starten, die sie dann als Einzelspieler fortsetzen können. Steige mitten im Spiel in eine Session ein - Damit andere Spieler ins Spiel einsteigen können, besteht die Option, es zu pausieren, sodass der Host Gelegenheit hat, eine Anfrage anzunehmen oder abzulehnen. Hat er sie angenommen, kann der neue Spieler eines der bereits im Spiel vorhandenen Reiche spielen. Utopia ist die erste große Erweiterung von Stellaris: Console Edition Entwickle dein galaktisches Imperium mit einzigartiger Spezies-Spezialisierung und führe deine Gesellschaft in verschiedene Richtungen. MEGASTRUKTUREN - Baue wundersame Strukturen in deinen Systemen, die deinem Volk sowohl Prestige als auch wichtige Vorteile einbringen. HABITAT-STATIONEN - Etabliere Weltraumstationen, in denen viele Leute leben können und die in einem kleinen und begrenzten Imperium die Rolle von Planeten übernehmen. AUFSTIEGSVORTEILE - Schalte Aufstiegsvorteile frei, die es dir ermöglichen, dein Imperium auf einzigartige Art und Weise anzupassen. INDOKTRINATION - Beeinflusse primitive Zivilisationen mithilfe von Beobachtungsstationen, um sie auf Aufklärung oder Annexion vorzubereiten. FORTGESCHRITTENE SKLAVEREI - Maximiere die Vorteile der Sklaverei, indem du gefangenen Spezies bestimmte Rollen zuweist. FORTGESCHRITTENE REGIERUNGEN - Führe für deine Regierung einzigartige Staatselemente und Behörden ein.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Stellaris Console Edition (PlayStation 4)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ganze Universum zum Greifen nahe! Jedes Spiel beginnt mit einer Zivilisation, die soeben die Möglichkeit zur interstellaren Reise entdeckt hat und bereit ist, die Galaxie zu erforschen. Entdecken Sie auf Ihrer Reise durch die Sterne eine Vielzahl an Spezies und interagieren Sie mit ihnen. Ein endloser Zyklus aus Krieg, Diplomatie, Intrigen und Allianzen erwartet Sie. Verteidigen Sie sich oder gehen Sie zum Angriff über. Ihre Kriegsflotte, bei der Anpassungsfähigkeit den Schlüssel zum Sieg darstellt, sollte stets abrufbereit sein. Doch auch Diplomatie kann im richtigen Moment viel stärker sein, als der Waffengang. Seien Sie flexibel und passen Sie sich den ständig ändernden Voraussetzungen an. Ob eine Gesellschaft aus mordlüsternen Pilzen oder eine Rasse aus technisch begabten Reptilienwesen, Stellaris bietet Ihnen volle Freiheit. Erweitern Sie Ihr Imperium mit Tausenden zufällig generierten Universen, Galaxien und Planetentypen. Wie sich das Universum entwickelt, hängt ganz von Ihren Entscheidungen ab! Das atemberaubende Science Fiction Strategie-Spiel, jetzt inklusive der beliebten Erweiterungen Leviathan Story, Utopia, Multiplayer und Plantoids Species-Pack! Plantoids Species Erweiterung: Das Plantoids Species Pack bietet mit originaler Grafik und Animationen den Spielern eine neue Erscheinungsform. Wie der Titel besagt, erhalten Stellaris-Fans mit Plantoids Zugriff auf eine pflanzenartige Spezies, die Bewusstsein erlangt hat und ihre Fühler in die Galaxie hinaus streckt, um auf neuen Planeten Wurzeln für neue Zivilisationen zu schlagen. 15 neue Speziesporträts (kosmetisch) Neue Vorlagen für zivile und militärische Schiffe Neue Städtegrafik Leviathan Story Erweiterung: In Stellaris: Leviathans Story Pack füllt sich die Galaxie erneut mit Abenteuern und Herausforderungen, während dein junges und unerfahrenes Weltraumimperium auf neue Gesichter, Schiffe, Gefahren und Belohnungen trifft. WÄCHTER - Mächtige Weltraumwesen mysteriösen Ursprungs und mit genau so mysteriösen Absichten. Bekämpfe oder erforsche sie, um Technologien freizuschalten und Zugang zu fantastischen Schätzen zu erhalten ENKLAVEN - Unabhängige geschäftswillige Handels- und Künstleraußenposten. Tausche Ressourcen und erwerbe Informationen über die Galaxie oder gib ein großartiges Kunstwerk für dein Imperium in Auftrag. KRIEG DER HIMMEL - Wie verhält sich dein junges Imperium, wenn zwei uralte gefallene Imperien ihren alten Groll gegeneinander in einem Krieg der Himmel erneuern? Wirst du sichergehen und dich auf die stärkere Seite stellen oder beide Parteien attackieren, während sie durch ihren titanischen Kampf abgelenkt sind? Mehrspieler-Modus für Stellaris: Console Edition! Endlich können Spieler ihre Strategie, ihr Management und ihre Taktik bei der Kolonisierung oder Eroberung der Galaxis mit anderen messen. Mit der Möglichkeit, Mehrspieler-Sessions zu starten, Sessions als Einzelspieler fortzusetzen und sogar einem bereits laufenden Spiel beizutreten, können Konsolenspieler jetzt endlich auch an der Mehrspieler-Action teilhaben! Unbegrenzte Spielmöglichkeiten - Erlebe eine riesige Galaxis mit bis zu 14 Reichen und mache sie dir zusammen mit bis zu 4 deiner menschlichen Freunde zu eigen. Speichere und lade Mehrspieler-Spiele - Die Spieler können Mehrspieler-Sessions starten, die sie dann als Einzelspieler fortsetzen können. Steige mitten im Spiel in eine Session ein - Damit andere Spieler ins Spiel einsteigen können, besteht die Option, es zu pausieren, sodass der Host Gelegenheit hat, eine Anfrage anzunehmen oder abzulehnen. Hat er sie angenommen, kann der neue Spieler eines der bereits im Spiel vorhandenen Reiche spielen. Utopia ist die erste große Erweiterung von Stellaris: Console Edition Entwickle dein galaktisches Imperium mit einzigartiger Spezies-Spezialisierung und führe deine Gesellschaft in verschiedene Richtungen. MEGASTRUKTUREN - Baue wundersame Strukturen in deinen Systemen, die deinem Volk sowohl Prestige als auch wichtige Vorteile einbringen. HABITAT-STATIONEN - Etabliere Weltraumstationen, in denen viele Leute leben können und die in einem kleinen und begrenzten Imperium die Rolle von Planeten übernehmen. AUFSTIEGSVORTEILE - Schalte Aufstiegsvorteile frei, die es dir ermöglichen, dein Imperium auf einzigartige Art und Weise anzupassen. INDOKTRINATION - Beeinflusse primitive Zivilisationen mithilfe von Beobachtungsstationen, um sie auf Aufklärung oder Annexion vorzubereiten. FORTGESCHRITTENE SKLAVEREI - Maximiere die Vorteile der Sklaverei, indem du gefangenen Spezies bestimmte Rollen zuweist. FORTGESCHRITTENE REGIERUNGEN - Führe für deine Regierung einzigartige Staatselemente und Behörden ein.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Hans Jonas "Das Prinzip Verantwortung". Durchse...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 3,0, Universität Leipzig (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit strebt eine Untersuchung der Verantwortungsethik von Hans Jonas an und überprüft, ob seine Ethik die fortgeschrittene technologisierte Zivilisation trifft und seinem Anspruch den Handlungsbereich der Ethik um eine zeitliche Komponente zu erweitern, gerecht wird. Folgend gilt es in Betrachtung dessen, die Frage zu stellen, wie sich der Erfolg des Prinzips Verantwortung in umweltethischen Diskursen manifestieren konnte."Handle so, daß die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden." (Jonas, H., 2017)Die Menschheit lebt ein offenes Fortschrittsdenken. Große Weltunternehmen handeln für ihre eigenen Profitinteressen und gegen soziale oder ökologische Richtwerte. So ist die Lösung zur Endlagerung von Atommüll bis heute nicht endgültig geregelt. Aktuelle Diskurse über die Luftverschmutzung durch Dieselfahrzeuge polarisieren in den Medien und nach dem Austritt der USA aus dem Klimaschutzabkommen scheinen die Werte der ökologischen Aufklärung ins Nichts zu verlaufen. In diesem Zusammenhang bildet der Begriff "Verantwortung" eine große Bedeutung, wie es Hans Jonas 1979 in seinemökologischen Imperativ vorstellt, denn die "technische Intervention des Menschen" (Ebd.) verdeutlicht die Verletzlichkeit der Natur und stellt den Menschen somit in Verantwortung für "die gesamte Biosphäre des Planeten, [...] weil wir Macht darüberhaben". (Ebd.)Mit seinem Spätwerk "Das Prinzip Verantwortung" förderte Hans Jonas die ethischen Diskurse der achtziger Jahre. Zu jener Zeit galt das Buch als ein "philosophischer Bestseller". (Hubig, C., 1995) Fast 40 Jahre nach Erstveröffentlichung richtet sichJonas' Zukunftsvision mehr denn je auf unsere heutige Gesellschaft. Angelegt an die Allgemeingültigkeit des kategorischen Imperativs verdeutlicht Jonas ein naturbewusstes Handeln, in dem er eine Ethik für die technologisierte Zivilisation entwirft. Jedoch ist die vorgebrachte Technikfeindlichkeit unserer modernen Risikogesellschaft fremd: "So sehr wurde [die Risikogesellschaft] zur Selbstverständlichkeit, dass jede Fragwürdigkeit verschwinden konnte und eine konturlose Fraglosigkeit kaum einen Anknüpfungspunkt mehr zuzulassen scheint [...]. Damalige Normativität gilt als falsifiziert durch heutige Normalität." (Schmidt, J. C., 2007)

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Green Brand Equity. Eine empirische Studie zur ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, Privatuniversität Schloss Seeburg (Fakultät für Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Studie setzt sich mit verschiedenen Einflussfaktoren auf den Unternehmenswert auseinander. Dabei soll die aktuelle Literatur um einen Beitrag zur Interdependenz zwischen Markenqualität und Markentreue erweitert werden, wobei die Markentreue als ein zentrales Konstrukt für nachhaltiges Wirtschaften behandelt wird. Die Ergebnisse werden im Kontext eines grünen Marketings beleuchtet, wobei zunächst die Aktualität und der Stellenwert des grünen Marketings erläutert und weiterhin praktische Implikationen zum Aufbau einer starken Marke angeführt werden.Die Studie untersucht den Einfluss von Produktqualität auf die Markentreue von Verbrauchern, wobei auch das Alter und das Geschlecht der untersuchten Personen analysiert werden, um so ein möglichst exaktes Bild von den Erfolgsfaktoren eines grünen Marketings zu zeichnen. Zur Untersuchung des Forschungsgegenstandes wurde ein Fragebogen entworfen, welcher im Rahmen einer persönlichen Befragung zum Einsatz kam. Die so gewonnenen Ergebnisse wurden mit den gängigen statistischen Mitteln untersucht. Es kann festgehalten werden, dass die Markenqualität tatsächlich einen positiven Einfluss auf die Markentreue von Verbrauchern hat. Ein zielgruppenspezifischer Unterschied hinsichtlich Alter oder Geschlecht der Verbraucher konnte nicht ermittelt werden. Interessant ist, dass die Markentreue nicht proportional zur Produktqualität wächst. Der Verbraucher hat bereits einen Mindestanspruch an die Qualität eines Produktes, bevor er den Zuwachs an Qualität mit seiner Treue an der jeweiligen Marke belohnt.Ziel der Studie ist die Aufklärung des Zusammenhangs von Markenqualität und Markentreue, wobei der Einfluss verschiedener demographischer Merkmale gesondert betrachtet wird. Der Leser soll also nicht nur theoretisch in der Lage sein, die Interdependenzen der genannten Faktoren zu erkennen, sondern auch praktisch auf diesem Gebiet weitere Forschung zu betreiben. Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot