Angebote zu "Fritz" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

Jüdisches Frankfurt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jüdisches Frankfurt, Titelzusatz: Von der Aufklärung bis zur Gegenwart, Redaktion: Wenzel, Mirjam // Kößling, Sabine // Backhaus, Fritz, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Judentum // Weltreligionen // Deutschland // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 280, Abbildungen: mit 219 Abbildungen, Gewicht: 735 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Der Kommissar - Kollektion 4
1,18 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Am Anfang steht stets ein Mord, am Ende die Aufklärung! Die vierte und letzte Kollektion der Mutter aller Krimi-Serien gibt es nun auf DVD. Eine der erfolgreichsten Krimiserien aus Deutschland, die die Nation vor dem Fernseher vereinte. Kommissar Keller löst mit seinem kriminalistischen Spürsinn und seiner sprichwörtlich deutschen Zielstrebigkeit, jeden noch so kniffligen Fall. Dank der präzisen Beobachtungsgabe und dem väterlichen Verständnis des Kommissars war die Kult-Krimiserie eine feste Größe im Fernsehen der 60er und 70er Jahre. Mit seinen kompetenten Mitarbeitern Walter Gabert (Günter Schramm), Robert Heines (Reinhard Glemnitz), und Harry Klein (Fritz Wepper) überführte der Kommissar, gespielt von Erik Ode, jeden noch so gerissenen Täter. Eine gesunde Portion Humor und zwischenmenschliche Bekenntnisse kamen dabei nie zu kurz und verhalfen oft auch dabei die verzwickten Verbrechen aufzuklären.

Anbieter: reBuy
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Gehrts, H: Gesammelte Aufsätze 2: Justinus Kerner
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesammelte Aufsätze 2: Justinus Kerner und die Zeit der Aufklärung, Autor: Gehrts, Heino, Redaktion: Fritz, Heiko, Verlag: Igel Verlag // Igel Verlag L & W, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Märchen // Wissenschaft // Interpretation // Sage // Volkssage // Literaturwissenschaft // Linguistik // Sprachwissenschaft // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Sagen und Epen // allgemein // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke // Mythen // Fabeln und Legenden // Literaturtheorie, Rubrik: Literaturwissenschaft // Gattungen u. Methoden, Seiten: 305, Reihe: Schriften zur Märchen-, Mythen- und Sagenforschung (Nr. 2), Gewicht: 449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Der Kommissar - Kollektion 2
17,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Am Anfang steht stets ein Mord, am Ende seine Aufklärung. Dazwischen entfaltet sich ein Fegefeuer menschlicher Eitelkeiten - der Kern und das Reizvolle an DER KOMMISSAR, einer der erfolgreichsten deutschen Serien der Fernsehgeschichte, die die Straßen leer fegte und die Nation vor dem Fernseher vereinte. * So einen Ermittler hatte es in der Fernsehgeschichte bisher noch nicht gegeben. Gemeinsam mit seinen getreuen Mitarbeitern Walter Grabert (GÜNTHER SCHRAMM), Robert Heines (REINHARD GLEMNITZ), Harry Klein (FRITZ WEPPER) und Fräulein Rehbein (HELMA SEITZ) machte sich der von dem unvergleichlichen ERIK ODE in der Rolle seines Lebens gespielte Kommissar Herbert Keller mit präziser Beobachtungsgabe und väterlichem Verständnis daran, Verbrechen aufzuklären, die in bestechendem Schwarzweiß zusätzliche Authentizität erhielten. Ein präziseres Abbild des Deutschlands der späten Sechziger- und frühen Siebzigerjahre gibt es nicht.

Anbieter: reBuy
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Die Schatten der Vergangenheit: Hannes Niehaus ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine dieser hellen skandinavischen Nächte: Die Sonne steht noch dicht unter dem Horizont, während der Mond sein Licht auf die schwedische Schärenküste wirft. Regungslos liegt eine junge Frau auf einem Felsen, die Handflächen zeigen einer flehenden Geste gleich zum Himmel. Es wirkt, als sei ein wildes Tier über sie hergefallen - nur gibt es auf dieser Insel kein Tier, das zu einem derartigen Blutrausch fähig wäre.Fünfundvierzig Jahre später widmet sich der Sportpolizist Hannes Niehaus der Aufklärung des Falles, der für seinen Mentor und früheren Vorgesetzten Fritz Janssen noch immer eine klaffende Wunde darstellt. Nicht nur, weil er den Mörder nie überführen konnte, sondern auch wegen seiner persönlichen Beziehung zu dem Opfer. Je tiefer Hannes in die lange zurückliegenden Geschehnisse eintaucht, umso düsterer präsentieren sich die verborgen gehaltenen Geheimnisse. Seine Nachforschungen lösen eine Kette von Ereignissen aus, die ahnen lässt, dass die Vergangenheit auch für jemand anderen noch sehr lebendig sein muss. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Oliver Erwin Schönfeld. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004615/bk_adko_004615_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Das Testament
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Adelgunde Victorie Gottsched: Das Testament. Ein deutsches Lustspiel in fünf Aufzügen Erstdruck in: Die Deutsche Schaubühne nach den Regeln und Mustern der Alten, herausgegeben von Johann Christoph Gottsched, Leipzig (Bernhard Christoph Breitkopf), 6. Band, 1745. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Deutsche Literatur in Entwicklungsreihen. Herausgegeben von Heinz Kindermann. Reihe Aufklärung. Herausgegeben von Fritz Brüggemann, Band 3 und 6, Leipzig: Philipp Reclam jun., 1933-1935. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pietro Longhi, Dame beim Schneider, um 1750. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Das Testament
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Adelgunde Victorie Gottsched: Das Testament. Ein deutsches Lustspiel in fünf Aufzügen Erstdruck in: Die Deutsche Schaubühne nach den Regeln und Mustern der Alten, herausgegeben von Johann Christoph Gottsched, Leipzig (Bernhard Christoph Breitkopf), 6. Band, 1745. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Deutsche Literatur in Entwicklungsreihen. Herausgegeben von Heinz Kindermann. Reihe Aufklärung. Herausgegeben von Fritz Brüggemann, Band 3 und 6, Leipzig: Philipp Reclam jun., 1933-1935. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pietro Longhi, Dame beim Schneider, um 1750. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wo Marx Recht hat
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx stellt Fragen, die uns bis heute bewegen und beunruhigen, zeigt Fritz Reheis in seinem Titel 'Wo Marx Recht hat'."Marx ist tot, Jesus lebt!" rief Bundesarbeitsminister Norbert Blüm 1989 Danziger Werftarbeitern zu. Hat Blüm Recht behalten? Tatsache ist: Neun von zehn Deutschen misstrauen dem derzeitigen Wirtschaftssystem. Es berücksichtige weder den sozialen Ausgleich noch den Schutz der Umwelt. Dennoch halten die meisten ein weiteres Wirtschaftswachstum für nötig. Nicht, weil sie sich dadurch eine Verbesserung ihrer Situation versprächen, sondern weil sonst die politische Stabilität gefährdet sei. Also weiter wie bisher?Marx weist einen anderen Weg. In der Einführung in sein Denken legt Reheis das enorme analytische Potential der Marx schen Schriften frei und zeigt, wie fruchtbar diese für eine zeitgemäße, kritische Theorie des globalisierten Kapitalismus sind.Neues Deutschland urteilt: "Vor uns liegt ein Meisterwerk der Aufklärung."

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wo Marx Recht hat
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx stellt Fragen, die uns bis heute bewegen und beunruhigen, zeigt Fritz Reheis in seinem Titel 'Wo Marx Recht hat'."Marx ist tot, Jesus lebt!" rief Bundesarbeitsminister Norbert Blüm 1989 Danziger Werftarbeitern zu. Hat Blüm Recht behalten? Tatsache ist: Neun von zehn Deutschen misstrauen dem derzeitigen Wirtschaftssystem. Es berücksichtige weder den sozialen Ausgleich noch den Schutz der Umwelt. Dennoch halten die meisten ein weiteres Wirtschaftswachstum für nötig. Nicht, weil sie sich dadurch eine Verbesserung ihrer Situation versprächen, sondern weil sonst die politische Stabilität gefährdet sei. Also weiter wie bisher?Marx weist einen anderen Weg. In der Einführung in sein Denken legt Reheis das enorme analytische Potential der Marx schen Schriften frei und zeigt, wie fruchtbar diese für eine zeitgemäße, kritische Theorie des globalisierten Kapitalismus sind.Neues Deutschland urteilt: "Vor uns liegt ein Meisterwerk der Aufklärung."

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot