Angebote zu "Glaubens" (180 Treffer)

Kategorien

Shops

Heilige Kultorte: Altötting, Lourde, die Kaaba
0,48 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Maria hilf! – Die Wallfahrt nach Altötting Seit mehr als fünfhundert Jahren gibt es die Wallfahrt nach Altötting. Seuchen und Kriege, Säkularisation und Aufklärung mindern die Zahl Pilger nur vorübergehend. Sogar Päpste und weltliche Machthaber stellen sich ein, und das Grab von Bruder Konrad, der den größten Teil seines Lebens im Altöttinger Sankt-Anna-Kloster verbracht hatte und später heilig gesprochen worden war, wird zu einem weiteren Anreiz für die Gläubigen. Lourdes – Ort des Glaubens und der Wunder Vor 150 Jahren, am 11.02.1858, erschien der vierzehnjährigen Schafhirtin Bernadette Soubirous in Lourdes zum ersten Mal eine „schöne Dame, die sich erst viel später als die Muttergottes entpuppte. Vergeblich versuchten Ortspfarrer, Polizeipräfekt und Staatsanwalt das Mädchen zum Schweigen zu bringen. In Lourdes geschehen seither unerklärliche Heilungen, die skeptische Forscher am eigenen Verstand zweifeln lassen. Die Kaaba – Das schwarze Herz des Islam Verhüllt von einem Tuch aus schwarzem Seidenbrokat, verziert mit monumentalen arabischen Schriftzeichen aus gestickten Goldfäden und täglich umflutet von gläubigen Muslimen steht sie auf der arabischen Halbinsel seit mehr als 2.000 Jahren mitten in der Stadt Mekka: die Kaaba. Für jeden gläubigen Muslim ist sie das Zentrum der Welt, ihr Nabel und das Herz seiner Religionsgemeinschaft. Für alle anderen ist sie erst einmal das, was Kaaba heißt: ein Würfel.

Anbieter: reBuy
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Gyges und sein Ring, Hörbuch, Digital, 1, 80min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Augenmensch Kandaules, der die Dinge sieht, wie sie sind, erhält von seinem griechischen Freund Gyges einen Ring mit der magischen Kraft, seinen Träger unsichtbar zu machen. So kann er noch das letzte Geheimnis, das ihm anvertraut ist, lüften - er lädt Gyges ein, unbemerkt in sein Schlafzimmer zu kommen, um die Schönheit seiner Frau zu bewundern. Die Aufklärung, die entschleiern muss, kein Geheimnis verträgt, immer "kommuniziert" und an die Öffentlichkeit zerrt, steht in diesem Stück gegen die alte Kraft des Glaubens und der Bedeutsamkeit, der Repression und des Fanatismus, die unversöhnlich, blutschreierisch und überdreht jede Grenzverletzung für eine Lebens- und Weltfrage hält. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mathias Wieman, Maria Becker, Will Quadflieg, Ingeborg Christiansen, Hilde Makulicz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/wdrm/000053/bk_wdrm_000053_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Lessing und Moses Mendelssohn: Geschichte einer...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gotthold Ephraim Lessing und Moses Mendelssohn, zwei Pioniere und Wegbereiter der Aufklärung und ihrer Ideale wie Toleranz und Gleichberechtigung, lernten sich 1754 im Alter von 25 Jahren im Berlin Friedrichs des Großen kennen und blieben einander in lebenslanger Freundschaft verbunden. Vera Forester erzählt die faszinierende Geschichte dieser besonderen Freundschaft und zeigt, wie sich die so unterschiedlichen Lebensgeschichten - der angesehene, aber umstrittene Literat Lessing einerseits, der begabte, aber als Jude sozial benachteiligte und lebenslang drangsalierte Philosoph Mendelssohns andererseits - immer wieder kreuzten und im intellektuellen Austausch gegenseitig beflügelten. Gemeinsam entwickelten Lessing und Mendelssohn Ideen und Utopien für eine humane, tolerante Gesellschaft, in der die Vorurteile und Barrieren zwischen verschiedenen Glaubens- und Lebensformen überwindbar werden sollten. Ihre Freundschaft steht damit auch am Beginn der deutsch-jüdischen Verständigung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kerstin Hoffmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002517/bk_lind_002517_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Im Ringen um die Vernunft
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Europäischen Aufklärung beginnt nicht erst im 17. Jahrhundert. Sie begann schon in Griechenland (was niemand bezweifelt) und sie begann mit den Erzählungen von Abraham und dem Exodus Israels aus Ägypten - was viele nicht wissen oder verdrängen.Dieses Buch möchte zeigen, in welchem Ausmaß bereits das Alte Testament Aufklärung leistet, und wie durch Jesus und die Kirche diese Aufklärungsarbeit fortgeführt und vertieft wurde. Auf der Grundlage dieser jüdisch-christlichen Aufklärungsgeschichte geht es um die Vernunft des Glaubens, die in diesen Tagen immer wieder zur Debatte steht. Dabei möchte die Darstellung nichts vom Geheimnis des Glaubens wegnehmen, sondern seine Vernünftigkeit aufleuchten lassen.Pressezitate

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Im Ringen um die Vernunft
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Europäischen Aufklärung beginnt nicht erst im 17. Jahrhundert. Sie begann schon in Griechenland (was niemand bezweifelt) und sie begann mit den Erzählungen von Abraham und dem Exodus Israels aus Ägypten - was viele nicht wissen oder verdrängen.Dieses Buch möchte zeigen, in welchem Ausmaß bereits das Alte Testament Aufklärung leistet, und wie durch Jesus und die Kirche diese Aufklärungsarbeit fortgeführt und vertieft wurde. Auf der Grundlage dieser jüdisch-christlichen Aufklärungsgeschichte geht es um die Vernunft des Glaubens, die in diesen Tagen immer wieder zur Debatte steht. Dabei möchte die Darstellung nichts vom Geheimnis des Glaubens wegnehmen, sondern seine Vernünftigkeit aufleuchten lassen.Pressezitate

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Einführung in das Christentum - für heute Bd.1
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, ist heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben", und daran hat sich auch 50 Jahre, nachdem Joseph Ratzinger diese Diagnose stellte, wenig geändert. Der vorliegende "Glaubenskurs" versucht, diesen Nebel zu lichten; Verstehenshilfe, Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen das Wagnis des Glaubens weiterhin empfehlen will. Im ersten Band geht es um den einen Gott, den dreifaltigen Gott, den Gott der Christen, Juden und Muslime und den Schöpfergott. Ist Glaube vernünftig? Hält er dem Zweifel stand - auch angesichts des Leids? Und: Welche Rolle spielt die Bibel bei alledem?

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Einführung in das Christentum - für heute Bd.1
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, ist heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben", und daran hat sich auch 50 Jahre, nachdem Joseph Ratzinger diese Diagnose stellte, wenig geändert. Der vorliegende "Glaubenskurs" versucht, diesen Nebel zu lichten; Verstehenshilfe, Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen das Wagnis des Glaubens weiterhin empfehlen will. Im ersten Band geht es um den einen Gott, den dreifaltigen Gott, den Gott der Christen, Juden und Muslime und den Schöpfergott. Ist Glaube vernünftig? Hält er dem Zweifel stand - auch angesichts des Leids? Und: Welche Rolle spielt die Bibel bei alledem?

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Der Glaube an Gott im säkularen Zeitalter
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inwieweit ist christlicher Glaube im säkularen Zeitalter vertret- und lebbar? Gerhard Kardinal Müllers Lublin-Vorlesungen behandeln die Geschichte der Aufklärung, des Liberalismus, des Sozialismus ebenso wie die kritischen Anfragen des Atheismus und des religionslosen Zeitalters der Postmoderne. Sie führen zu den letztlich entscheidenden Fragen: Der Frage nach Gott und nach der Möglichkeit des Glaubens im Heute.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Der Glaube an Gott im säkularen Zeitalter
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inwieweit ist christlicher Glaube im säkularen Zeitalter vertret- und lebbar? Gerhard Kardinal Müllers Lublin-Vorlesungen behandeln die Geschichte der Aufklärung, des Liberalismus, des Sozialismus ebenso wie die kritischen Anfragen des Atheismus und des religionslosen Zeitalters der Postmoderne. Sie führen zu den letztlich entscheidenden Fragen: Der Frage nach Gott und nach der Möglichkeit des Glaubens im Heute.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot