Angebote zu "Gotha" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg ab 19.99 € als epub eBook: Ernestinerin und Europäerin im Zeitalter der Aufklärung. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg ab 24.95 € als gebundene Ausgabe: Ernestinerin und Europäerin im Zeitalter der Aufklärung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Deutsche Pornographie in der Aufklärung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Materialreiche Beiträge über erotische und pornographische Werke deutschsprachigerAutoren aus dem Zeitalter der Aufklärung anschaulich illustriert.Es gilt, aufzuräumen mit einer Legende, nämlich der seit grauer philologischer Vorzeit umlaufenden Annahme, dass die sittsamen Deutschen im 18. Jahrhundert kaum erotische oder gar pornographische Texte geschrieben hätten. Die Herz, Kopf und nicht zuletzt den Körper anregenden Bücher, die im Zeitalter der Aufklärung in deutschen Landen lustvoll gelesen worden sind, sind keineswegs ausschließlich Werke fremder Provenienz gewesen.Tatsächlich lassen sich in der deutschen Literatur der Aufklärung rund 200 Erotica ermitteln, die bislang mehrheitlich gemieden worden sind von Germanisten, deren Berührungsängste bei diesem Segment der Belletristik traditionell beträchtlich sind.Die im Anschluss an eine internationale Tagung am Forschungszentrum Gotha zu einem Buch gebündelten Beiträge räumen mit tradierten Irrtümern auf und spüren den Zusammenhängen zwischen Freizügigkeit und Freigeistigkeit nach. In den Blick genommen werden vergessene Texte, Autoren und Akteure aus dem zwielichtigen Souterrain und dem dunklen Untergrund der Literatur, um hellere Begriffe über die allzu lange vernachlässigten Diskurse im Schatten der Aufklärung zu vermitteln.Mit Beiträgen von Norbert Bachleitner, Urszula Bonter, Hans Richard Brittnacher, Norbert Otto Eke, Carolin Fischer, Ursula Pia Jauch, Ulrich Joost, Ulrike Leuschner, Yong-Mi Rauch u. a.m.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Deutsche Pornographie in der Aufklärung
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Materialreiche Beiträge über erotische und pornographische Werke deutschsprachigerAutoren aus dem Zeitalter der Aufklärung anschaulich illustriert.Es gilt, aufzuräumen mit einer Legende, nämlich der seit grauer philologischer Vorzeit umlaufenden Annahme, dass die sittsamen Deutschen im 18. Jahrhundert kaum erotische oder gar pornographische Texte geschrieben hätten. Die Herz, Kopf und nicht zuletzt den Körper anregenden Bücher, die im Zeitalter der Aufklärung in deutschen Landen lustvoll gelesen worden sind, sind keineswegs ausschließlich Werke fremder Provenienz gewesen.Tatsächlich lassen sich in der deutschen Literatur der Aufklärung rund 200 Erotica ermitteln, die bislang mehrheitlich gemieden worden sind von Germanisten, deren Berührungsängste bei diesem Segment der Belletristik traditionell beträchtlich sind.Die im Anschluss an eine internationale Tagung am Forschungszentrum Gotha zu einem Buch gebündelten Beiträge räumen mit tradierten Irrtümern auf und spüren den Zusammenhängen zwischen Freizügigkeit und Freigeistigkeit nach. In den Blick genommen werden vergessene Texte, Autoren und Akteure aus dem zwielichtigen Souterrain und dem dunklen Untergrund der Literatur, um hellere Begriffe über die allzu lange vernachlässigten Diskurse im Schatten der Aufklärung zu vermitteln.Mit Beiträgen von Norbert Bachleitner, Urszula Bonter, Hans Richard Brittnacher, Norbert Otto Eke, Carolin Fischer, Ursula Pia Jauch, Ulrich Joost, Ulrike Leuschner, Yong-Mi Rauch u. a.m.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg ab 24.95 EURO Ernestinerin und Europäerin im Zeitalter der Aufklärung

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg ab 19.99 EURO Ernestinerin und Europäerin im Zeitalter der Aufklärung

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Absolutismus II / Absolutism II, 1 DVD
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Teil der Doppelfolge zeichnet die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Europa des 18. Jahrhunderts bis zur Französischen Revolution nach. Als Form der Herrschaft etabliert sich der aufgeklärte Absolutismus. Monarchen wie Friedrich II. und Maria Theresia legitimieren ihre Vorstellung von Herrschaft jetzt mit einzelnen Ideen der Aufklärung.Der Hauptfilm gibt einen Überblick über die Ideen der Aufklärung und ihre staatliche Umsetzung in Preußen und Österreich. Zudem zeigt er, dass Krieg ein wesentliches Mittel der Politik ist. Jeder Staat will im europäischen Mächtekonzert mitspielen - die Untertanen werden nicht gefragt.Die Module beschäftigen sich mit Leben und Herrschaft von Friedrich II. und Maria Theresia. Daneben thematisieren sie die Lebenswelt der Menschen: Am Beispiel des Barockfestes im thüringischen Gotha wird das höfische Leben um 1750 nachgezeichnet, Perücken und Fächersprache inklusive. Außerdem stellen wir den aufgeklärten Fürsten Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau und sein Wörlitzer Gartenreich vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die Ernestiner
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fürstendynastie der Ernestiner war im Jahr 1485 aus der Leipziger Teilung des Gesamthauses Wettin hervorgegangen. Seit dieser Zeit besaßen die Ernestiner als Kurfürsten (bis 1547) sowie als Herzöge eine überregionale politische Wirkmacht und kulturelle Anziehungskraft von europäischer Dimension. Zwischen dem Schmalkaldischen Krieg und dem Ende der Fürstenherrschaft im Jahre 1918 regierten die Ernestiner vorrangig im Raum des heutigen Freistaates Thüringen, wobei die Residenzen in Altenburg, Eisenach, Gotha, Hildburghausen, Meiningen und Weimar zu international bedeutenden Zentren höfischer Kunst und Kultur sowie von Pietismus, Aufklärung und Klassik aufstiegen. In dem Band werden diese Themen sowie vielerlei Facetten von Politik, Kultur und gesellschaftlichem Wandel betrachtet, erörtert und diskutiert.Autoren des Buchs sind ausgewiesene Landeshistoriker und Fachwissenschaftler benachbarter Disziplinen, die sowohl in die ernestinischen Territorien als auch hinter die Fassaden der Dynastie schauen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Deutsche Pornographie in der Aufklärung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Materialreiche Beiträge über erotische und pornographische Werke deutschsprachigerAutoren aus dem Zeitalter der Aufklärung anschaulich illustriert.Es gilt, aufzuräumen mit einer Legende, nämlich der seit grauer philologischer Vorzeit umlaufenden Annahme, dass die sittsamen Deutschen im 18. Jahrhundert kaum erotische oder gar pornographische Texte geschrieben hätten. Die Herz, Kopf und nicht zuletzt den Körper anregenden Bücher, die im Zeitalter der Aufklärung in deutschen Landen lustvoll gelesen worden sind, sind keineswegs ausschließlich Werke fremder Provenienz gewesen.Tatsächlich lassen sich in der deutschen Literatur der Aufklärung rund 200 Erotica ermitteln, die bislang mehrheitlich gemieden worden sind von Germanisten, deren Berührungsängste bei diesem Segment der Belletristik traditionell beträchtlich sind.Die im Anschluss an eine internationale Tagung am Forschungszentrum Gotha zu einem Buch gebündelten Beiträge räumen mit tradierten Irrtümern auf und spüren den Zusammenhängen zwischen Freizügigkeit und Freigeistigkeit nach. In den Blick genommen werden vergessene Texte, Autoren und Akteure aus dem zwielichtigen Souterrain und dem dunklen Untergrund der Literatur, um hellere Begriffe über die allzu lange vernachlässigten Diskurse im Schatten der Aufklärung zu vermitteln.Mit Beiträgen von Norbert Bachleitner, Urszula Bonter, Hans Richard Brittnacher, Norbert Otto Eke, Carolin Fischer, Ursula Pia Jauch, Ulrich Joost, Ulrike Leuschner, Yong-Mi Rauch u. a.m.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot