Angebote zu "Jena" (92 Treffer)

Kategorien

Shops

Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800, Redaktion: Breidbach, Olaf // Manger, Klaus // Schmidt, Georg, Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Verlag Wilhelm Fink, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte // Wirtschaftsgeschichte // Wissenschaftsgeschichte // Naturwissenschaften // Achtzehntes Jahrhundert // Neunzehntes Jahrhundert // Deutschland // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Europäische Geschichte // Geschichte der Naturwissenschaften // Philosophische Traditionen und Denkschulen, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 432, Reihe: Laboratorium Aufklärung (Nr. 20), Gewicht: 659 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Diez,I.C.:Briefwechsel u.Kant.Schriften
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1966, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Immanuel Carl Diez: Briefwechsel und Kantische Schriften, Titelzusatz: Wissensbegründung in der Glaubenskrise Tübingen - Jena (1790 - 1792), Redaktion: Henrich, Dieter, Autor: Diez, Immanuel Carl, Verlag: Klett-Cotta Verlag // Klett-Cotta, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // Einzelne Philosophen // Neunzehntes Jahrhundert // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Philosophie // Renaissance und Aufklärung, Seiten: 1090, Abbildungen: 13 Abbildungen, Gewicht: 1339 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Schlegel, Friedrich Von: Transcendentalphilosophie
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1991, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Transcendentalphilosophie, Titelzusatz: (Jena 1800-1801), Auflage: Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1991, Autor: Schlegel, Friedrich Von, Redaktion: Elsässer, Michael, Verlag: Felix Meiner Verlag // Meiner, Felix, Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // Philosophiegeschichte // Transzendentalphilosophie // Deutschland // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Abendländische Philosophie: Aufklärung // Westliche Philosophie: nach 1800, Rubrik: Philosophie // Deutscher Idealismus, 19. Jh., Seiten: 172, Gewicht: 257 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Jakob Friedrich Fries. Philosoph, Naturwissensc...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jakob Friedrich Fries. Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker, Titelzusatz: Verhandlungen des Symposions Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries' Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Redaktion: Hogrebe, Wolfram // Herrmann, Kay, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abendländische Philosophie: Aufklärung // Epistemologie und Erkenntnistheorie // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 432, Gewicht: 556 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Neuvermessung der Ungleichheit
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.10.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Neuvermessung der Ungleichheit unter den Menschen: Soziologische Aufklärung im 21. Jahrhundert, Titelzusatz: Eröffnungsvortrag zum 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 6. Oktober 2008 in Jena, Autor: Beck, Ulrich, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mensch // Gesellschaft // Technik // Umwelt // Soziologie // Bevölkerung // Siedlung // Stadt // Philosophie // Politik // Staat // Philosophiegeschichte // Theorie // Anthropologie // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Soziale und politische Philosophie // Bevölkerung und Demographie // Moderne Philosophie: nach 1800, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Allgemeines, Seiten: 57, Reihe: edition suhrkamp (Nr. 6994), Gewicht: 87 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Buch - Hardenberg
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Leben des großen preußischen StaatskanzlersKarl August von Hardenberg war preußischer Außenminister von 1804 bis 1806 und Staatskanzler von 1810 bis 1822. Er war einer der Initiatoren der so genannten "preußischen Reformen". Diese Reformen waren eine Reaktion auf die verheerende Niederlage Preußens gegen Napoleon in der Schlacht bei Jena und Auerstedt 1806: Preußen war vor dem Hintergrund der überwältigenden Übermacht Napoleons gezwungen, sich entscheidend zu modernisieren - gesellschaftlich, politisch, militärisch und wirtschaftlich. Hardenberg lieferte zusammen mit Karl Freiherr vom Stein die Blaupause für diese Modernisierungen, die deshalb auch bis heute als "Stein-Hardenberg'schen Reformen" bezeichnet werden. Sie beruhten auf den Ideen der Aufklärung und stellten eine wichtige Etappe der Entwicklung Preußens dar.Viele der von Hardenberg eingeleiteten Reformen, etwa seine Verwaltungsreformen, prägen bis heute das Wesen eines modernen Staates, so dass er zu Recht als einer der großen Staatsreformer des 19. Jahrhunderts gilt, dessen Wirkung bis ins Ausland ausstrahlte. Hardenberg war eine widersprüchliche Figur: Er reformierte die Staatsfinanzen von Grund auf - war aber selbst chronisch überschuldet. Sein Geschick und seine Fähigkeiten führten ihn in das höchste preußische Staatsamt, seine zahlreichen Ehen und Liebschaften lassen ihn als Getriebenen auf der Suche nach Geborgenheit erscheinen: Seine erste Ehe mit Christiane von Reventlow hielt nicht lange - auch wegen einer Affäre, die Christiane mit dem Prinzen von Wales (dem späteren George IV.) hatte. Die Beziehung zu seiner zweiten Frau, Sophie von Lenthe, war ebenfalls von kurzer Dauer, und seine dritte Frau Charlotte Langenthal verließ ihn am Ende seines Lebens. Sein Weggefährte Freiherr vom Stein nannte ihn wegen seiner amourösen Eskapaden "halb Fuchs, halb Bock".Lothar Gall, einer der großen deutschen Historiker, zeichnet in seiner Biografie das Bild eines großen Staatsmannes mit all seinen menschlich-allzumenschlichen Seiten."Lothar Gall, der Doyen der deutschen Historiografie, widmet ihm die erste Biografie seit Jahrzehnten - mit leichter Feder und nüchterner Eleganz." NZZ am SonntagEinleitungJugend und erste Jahre im "Staatsdienst"Minister in Braunschweig"Vizekönig" in Ansbach und BayreuthBeorderung nach BerlinPreußischer AußenministerRühriger Privatmann und prägender VordenkerErster KabinettsministerDie Rigaer DenkschriftStaatsmann im ExilPolitisch am Ziel: Preußischer StaatskanzlerDas EndeAnhangAnmerkungenQuellenLiteraturPersonenregisterBildnachweis"Lothar Gall, Frankfurter Historiker und einer der besten Preußen-Experten, hat den Reformer und Staatsmann Hardenberg, der zugleich ein Lebemann war, mit einer glänzenden, knapp gehaltenen, aber alles enthaltenden Biographie gewürdigt.", Die Tagespost, 23.12.2017

Anbieter: yomonda
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Kriebisch, Angela: Die Spruchkörper Juristenfak...
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.10.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Spruchkörper Juristenfakultät und Schöppenstuhl zu Jena, Titelzusatz: Strukturen, Tätigkeit, Bedeutung und eine Analyse ausgewählter Spruchakten, Autor: Kriebisch, Angela, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sechzehntes Jahrhundert // Siebzehntes Jahrhundert // Rechtsgeschichte // Geschichtswissenschaft // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung // 1648 bis 1779 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Europäische Geschichte // Schule und Lernen: Geschichte // Deutschland, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 361, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Rechtshistorische Reihe (Nr. 381), Informationen: CD-ROM, Gewicht: 538 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
GEO Epoche Edition Romantik
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende des 18. Jahrhunderts droht die Welt ihre Magie zu verlieren: In England hat der Siegeszug der Dampfmaschine begonnen, in Frankreich schicken Revolutionäre ihren angeblich göttlich legitimierten König aufs Schafott. Und scheinbar überall regiert der Geist der Aufklärung, die Logik der Vernunft. Doch in der thüringischen Universitätsstadt Jena träumt ein kleiner Kreis junger, unangepasster Denker davon, die Welt erneut zu verzaubern. Sie prä-gen den Begriff "romantisch", nach jener wunderbaren Welt der popu-lären Ritter- und Abenteuerromane, die ein breites Publikum begeistert liest und die Gelehrte verachten. Der Jenaer Kreis löst sich schnell auf, aber seine Ideen inspirieren in den folgenden Jahrzehnten immer mehr Dichter, Musiker - und Maler.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Anton Wilhelm Amo - Philosophieren ohne festen ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anton Wilhelm Amo gehört zu den faszinierendsten Gestalten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Um 1700 an der damaligen afrikanischen 'Goldküste' geboren, als Sklave von Holländern an den Wolfenbütteler Hof verschenkt, mutierte er vom 'Hofmohren' und exotischen Ausstellungsstück zu einem brillanten Denker der Aufklärung. Als 'schwarzer Philosoph' an den Universitäten von Halle, Wittenberg und Jena legte er Werke vor, die von Johann Friedrich Blumenbach oder Henri Grégoire mit größter Hochachtung und von Immanuel Kant mit Schweigen bedacht wurden. Der Band versucht, die verschüttete Tradition eines Denkens zwischen Europa und Afrika sowie jenseits des Biographischen die Konturen eines Philosophierens ohne festen Wohnsitz freizulegen, das unseren Blick auf das 18. Jahrhundert verändert.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot