Angebote zu "Marina" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Garcés, Marina: Neue radikale Aufklärung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neue radikale Aufklärung, Autor: Garcés, Marina, Übersetzung: Frei, Charlotte, Verlag: Turia + Kant, Verlag // Vavra, Ingo, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Gesellschaft // Politik // Staat // Soziale und ethische Themen // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 127, Gewicht: 166 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Doetsch, M: Konzeption und Komposition von Gott...
84,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.10.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Konzeption und Komposition von Gottscheds «Deutscher Schaubühne», Titelzusatz: «Eine kleine Sammlung guter Stücke» als praktische Poetik, Autor: Doetsch, Marina, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertationen // Germanistik // Literaturwissenschaft // Deutsch // Unterricht // Literaturtheorie // Drama // Dramatiker // Schauspiel // Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // LITERARY CRITICISM // European // German // Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung // 1648 bis 1779 n. Chr // 1740 bis 1749 n. Chr // Literaturwissenschaft: Dramen und Dramatiker // Abendländische Philosophie: Aufklärung, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 480, Gattung: Dissertation, Reihe: Bochumer Schriften zur deutschen Literatur. Neue Folge (Nr. 6), Gewicht: 714 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Neue radikale Aufklärung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem Plädoyer für eine neue, radikale Aufklärung wendet sich Marina Garcés gegen die Leichtgläubigkeit heute. Autoritarismus, Populismus, Terrorismus dominieren in einer Welt, in der wir bereitwillig neue Formen der Knechtschaft und Unterdrückung akzeptieren, anstatt Freiheit und Würde anzustreben.Welche Alternativen bietet sich zur neuen "selbstverschuldete Unmündigkeit"? Wie können das soziale, kulturelle und politische System, aber auch die Geisteswissenschaften dazu beitragen, effektive Werkzeuge gegen den von Garcés so apostrophierten "Nekrokapitalismus" zu schmieden? Vor dem Hintergrund der Deaktivierung der kritischen Subjektivität zielt dieser Essay darauf ab, den Status des Menschlichen in Bezug auf die Welt, und hier auch auf die nichtmenschlichen Daseinsformen, neu zu denken.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Neue radikale Aufklärung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem Plädoyer für eine neue, radikale Aufklärung wendet sich Marina Garcés gegen die Leichtgläubigkeit heute. Autoritarismus, Populismus, Terrorismus dominieren in einer Welt, in der wir bereitwillig neue Formen der Knechtschaft und Unterdrückung akzeptieren, anstatt Freiheit und Würde anzustreben.Welche Alternativen bietet sich zur neuen "selbstverschuldete Unmündigkeit"? Wie können das soziale, kulturelle und politische System, aber auch die Geisteswissenschaften dazu beitragen, effektive Werkzeuge gegen den von Garcés so apostrophierten "Nekrokapitalismus" zu schmieden? Vor dem Hintergrund der Deaktivierung der kritischen Subjektivität zielt dieser Essay darauf ab, den Status des Menschlichen in Bezug auf die Welt, und hier auch auf die nichtmenschlichen Daseinsformen, neu zu denken.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Fetales Alkoholsyndrom (FAS). Mögliche und tats...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut Spohr (2008) werden jährlich 3.000 bis 4.000 Kinder mit alkoholbedingten Schäden geboren. In der Praxis, z. B. in den Versorgungsämtern, sind das fetale Alkoholsyndrom (FAS) und die fetale Alkohol-Spektrum- Störung (FASD) wenig bekannt. Viele Eltern sind mit sozialrechtlichen Problemen konfrontiert. Die Hälfte dieser erkrankten Kinder wächst in Pflege- und Adoptivfamilien auf. Die Sozialarbeiter beim Jugendamt fungieren als primäre Ansprechpartner für die Pflege- und Adoptivfamilien und benötigen deshalb Kenntnisse im Hinblick auf FAS(D)."Wie sieht die mögliche und tatsächliche Unterstützung des Jugendamtes für Pflegefamilienmit einem an FAS(D) erkrankten Kind aus?". Nach einer Studie von Marina Kollmannwerden "die Kenntnisse und diagnostischen Kompetenzen der Sozialarbeiter aus der Perspektiveder Pflege- und Adoptiveltern mehrheitlich als schlecht eingestuft" (Marina Kollmann, 2013, S.2).Deshalb braucht es auch nach Meinung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung für Belange für behinderte Menschen auf sozialrechtlicher Ebene mehr Aufklärung bei den Kindern.Das erste Kapitel befasst sich mit grundlegenden Aspekten zum FAS(D), um einen besseren Einstieg in die Thematik zu bekommen. Im zweiten Kapital geht es ausführlicher um das Krankheitsbild. Anschließend soll verdeutlicht werden, welche Auswirkungen diese Erkrankung auf den Lebenslauf der betroffenen Kinder hat. Im vierten Kapitel soll aufgezeigt werden, welche Probleme und Folgen für die Pflegefamilien durch FAS(D) auftreten. Darauf folgend befasst sich der nächste Punkt mit den möglichen und tatsächlichen Kompetenzen von Sozialarbeiten des Jugendamtes. Zum Schluss werden Unterstützungsmöglichkeiten für die betroffenen Kinder und Pflegefamilien aufgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Fetales Alkoholsyndrom (FAS). Mögliche und tats...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut Spohr (2008) werden jährlich 3.000 bis 4.000 Kinder mit alkoholbedingten Schäden geboren. In der Praxis, z. B. in den Versorgungsämtern, sind das fetale Alkoholsyndrom (FAS) und die fetale Alkohol-Spektrum- Störung (FASD) wenig bekannt. Viele Eltern sind mit sozialrechtlichen Problemen konfrontiert. Die Hälfte dieser erkrankten Kinder wächst in Pflege- und Adoptivfamilien auf. Die Sozialarbeiter beim Jugendamt fungieren als primäre Ansprechpartner für die Pflege- und Adoptivfamilien und benötigen deshalb Kenntnisse im Hinblick auf FAS(D)."Wie sieht die mögliche und tatsächliche Unterstützung des Jugendamtes für Pflegefamilienmit einem an FAS(D) erkrankten Kind aus?". Nach einer Studie von Marina Kollmannwerden "die Kenntnisse und diagnostischen Kompetenzen der Sozialarbeiter aus der Perspektiveder Pflege- und Adoptiveltern mehrheitlich als schlecht eingestuft" (Marina Kollmann, 2013, S.2).Deshalb braucht es auch nach Meinung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung für Belange für behinderte Menschen auf sozialrechtlicher Ebene mehr Aufklärung bei den Kindern.Das erste Kapitel befasst sich mit grundlegenden Aspekten zum FAS(D), um einen besseren Einstieg in die Thematik zu bekommen. Im zweiten Kapital geht es ausführlicher um das Krankheitsbild. Anschließend soll verdeutlicht werden, welche Auswirkungen diese Erkrankung auf den Lebenslauf der betroffenen Kinder hat. Im vierten Kapitel soll aufgezeigt werden, welche Probleme und Folgen für die Pflegefamilien durch FAS(D) auftreten. Darauf folgend befasst sich der nächste Punkt mit den möglichen und tatsächlichen Kompetenzen von Sozialarbeiten des Jugendamtes. Zum Schluss werden Unterstützungsmöglichkeiten für die betroffenen Kinder und Pflegefamilien aufgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Russische Frauen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was wissen die Westeuropäer über die Frauen aus Osteuropa? Was wissen sie über die russischen Frauen? Dass diese laut sind, sich grell schminken und nuttig anziehen, Schuhe mit sehr hohen Absätzen tragen und in Gold gefasste dicke Klunker lieben. Kurzum, sie wissen gar nichts." Von Olga Kaminer kann Frau lernen, dass man Mutter und Diva, Kriegerin und Gefährtin zugleich sein kann, Wladimir Kaminer verrät im Vorwort, was er vom Konzept der RF und dessen Verkörperungen hält. Olga Kaminer stellt schillernde Frauengestalten aus der russischen Geschichte vor, die ihren Mann gestanden und dabei oft auch noch gut ausgesehen haben, darunter Katharina die Große, Lilja Brik und Elsa Triolet, Gala Éluard Dalí sowie diverse Sowjet-Ikonen wie die Feministin Alexandra Kollontai und die Flugpionierin Marina Raskowa. Kaminer beschreibt die russische Frau wie eine "Marke", deshalb auch die logofähige Abkürzung "RF". Wer wissen möchte, ob eine RF "echt" ist, muss nur prüfen, ob die besagte Frau bedingte Selbstaufgabe mit unbedingter ästhetischer Selbsterhaltung vereinen kann. Olga Kaminer erzählt gewohnt selbstironisch aus der Perspektive einer echten RF. Die geschichtliche Aufklärung über die verschwiegene historische Bedeutung von Frauen in Russland und anderswo bekommt der Leser ganz unangestrengt nebenbei vermittelt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Russische Frauen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was wissen die Westeuropäer über die Frauen aus Osteuropa? Was wissen sie über die russischen Frauen? Dass diese laut sind, sich grell schminken und nuttig anziehen, Schuhe mit sehr hohen Absätzen tragen und in Gold gefasste dicke Klunker lieben. Kurzum, sie wissen gar nichts." Von Olga Kaminer kann Frau lernen, dass man Mutter und Diva, Kriegerin und Gefährtin zugleich sein kann, Wladimir Kaminer verrät im Vorwort, was er vom Konzept der RF und dessen Verkörperungen hält. Olga Kaminer stellt schillernde Frauengestalten aus der russischen Geschichte vor, die ihren Mann gestanden und dabei oft auch noch gut ausgesehen haben, darunter Katharina die Große, Lilja Brik und Elsa Triolet, Gala Éluard Dalí sowie diverse Sowjet-Ikonen wie die Feministin Alexandra Kollontai und die Flugpionierin Marina Raskowa. Kaminer beschreibt die russische Frau wie eine "Marke", deshalb auch die logofähige Abkürzung "RF". Wer wissen möchte, ob eine RF "echt" ist, muss nur prüfen, ob die besagte Frau bedingte Selbstaufgabe mit unbedingter ästhetischer Selbsterhaltung vereinen kann. Olga Kaminer erzählt gewohnt selbstironisch aus der Perspektive einer echten RF. Die geschichtliche Aufklärung über die verschwiegene historische Bedeutung von Frauen in Russland und anderswo bekommt der Leser ganz unangestrengt nebenbei vermittelt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Neue radikale Aufklärung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem Plädoyer für eine neue, radikale Aufklärung wendet sich Marina Garcés gegen die Leichtgläubigkeit heute. Autoritarismus, Populismus, Terrorismus dominieren in einer Welt, in der wir bereitwillig neue Formen der Knechtschaft und Unterdrückung akzeptieren, anstatt Freiheit und Würde anzustreben.Welche Alternativen bietet sich zur neuen "selbstverschuldete Unmündigkeit"? Wie können das soziale, kulturelle und politische System, aber auch die Geisteswissenschaften dazu beitragen, effektive Werkzeuge gegen den von Garcés so apostrophierten "Nekrokapitalismus" zu schmieden? Vor dem Hintergrund der Deaktivierung der kritischen Subjektivität zielt dieser Essay darauf ab, den Status des Menschlichen in Bezug auf die Welt, und hier auch auf die nichtmenschlichen Daseinsformen, neu zu denken.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot