Angebote zu "Sinfonien" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Beethoven - Die Revolution in seinen Sinfonien:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel ist doppeldeutig: Zum einen atmet Beethovens Schaffen durch und durch den Geist der Aufklärung und der Französischen Revolution. Dies spiegelt sich vor allem in seinen Sinfonien wider, was Dr. Stefan Schaub mit zahlreichen Klangbeispielen demonstriert. Zum anderen stellen diese Sinfonien durch ihre überragende Inspiration und Beethovens Wille, ab der Eroica einen "Neuen Weg" zu gehen, eine Revolution in der Musik dar. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Schaub. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/naxd/000156/bk_naxd_000156_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Sinfonie 9
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dass 'alle Menschen Brüder' werden sollen, war ein für die Aufklärung und Schiller sowie für deren lebenslangen Anhänger Beethoven würdiger Gedanke gewesen. Wie aber wird denn in der Sinfonie vorgeführt, welche Etappen überwunden werden müssen, ehe diese Verbrüderung stattfinden kann? Dass der Werkbeginn eine Art Urknall oder Blitz darstellt, welcher die Nebel zerreißt und Bewegung, ja Leben erzeugt, erscheint unmittelbar einleuchtend. Aber wie dann weiter? Welches sind die Stufen, die im Bilde der ersten drei Sätze zu reflektieren und zu überwinden sind? Urzeit, Altertum, Mittelalter? Barbarisches, Dionysisches, Apollinisches? Altertum, Mittelalter, Neuzeit? Alter Bund, heidnische Welt, Christentum? Sind es die Hegelschen Entwicklungsstufen, denen der Fortschritt das Erklimmen der Freiheitsplatform folgen lässt? Oder sind es einfach die drei überlebten Möglichkeiten der instrumentalen Sinfonik - heroisch, tänzerisch, zärtlich - , denen in einer vokalen Feier die Freiheit einer neuen Zeit gegenübergestellt wird, Freiheit der Gesellschaft, dargestellt in einem neuen Miteinander von Künstler und Publikum als chorischer Einheit im altgriechischen Sinne? Mit der Aufnahme der neun Sinfonien Ludwig van Beethovens, gespielt vom Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, resümiert dessen Chefdirigent Sir Roger Norrington seine langjährige Auseinandersetzung mit der Musik Beethovens. Es geht Norrington darum, der Musik 'zu ihrem Recht zu verhelfen, indem der ihr eigene Geist bewahrt wird'. Norrington und dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart gelingt dies bravourös durch die Verbindung der historisch informierten Aufführungspraxis mit den Mitteln eines modernen und flexiblen Sinfonieorchesters.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Sinfonie 9
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dass 'alle Menschen Brüder' werden sollen, war ein für die Aufklärung und Schiller sowie für deren lebenslangen Anhänger Beethoven würdiger Gedanke gewesen. Wie aber wird denn in der Sinfonie vorgeführt, welche Etappen überwunden werden müssen, ehe diese Verbrüderung stattfinden kann? Dass der Werkbeginn eine Art Urknall oder Blitz darstellt, welcher die Nebel zerreisst und Bewegung, ja Leben erzeugt, erscheint unmittelbar einleuchtend. Aber wie dann weiter? Welches sind die Stufen, die im Bilde der ersten drei Sätze zu reflektieren und zu überwinden sind? Urzeit, Altertum, Mittelalter? Barbarisches, Dionysisches, Apollinisches? Altertum, Mittelalter, Neuzeit? Alter Bund, heidnische Welt, Christentum? Sind es die Hegelschen Entwicklungsstufen, denen der Fortschritt das Erklimmen der Freiheitsplatform folgen lässt? Oder sind es einfach die drei überlebten Möglichkeiten der instrumentalen Sinfonik - heroisch, tänzerisch, zärtlich - , denen in einer vokalen Feier die Freiheit einer neuen Zeit gegenübergestellt wird, Freiheit der Gesellschaft, dargestellt in einem neuen Miteinander von Künstler und Publikum als chorischer Einheit im altgriechischen Sinne? Mit der Aufnahme der neun Sinfonien Ludwig van Beethovens, gespielt vom Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, resümiert dessen Chefdirigent Sir Roger Norrington seine langjährige Auseinandersetzung mit der Musik Beethovens. Es geht Norrington darum, der Musik 'zu ihrem Recht zu verhelfen, indem der ihr eigene Geist bewahrt wird'. Norrington und dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart gelingt dies bravourös durch die Verbindung der historisch informierten Aufführungspraxis mit den Mitteln eines modernen und flexiblen Sinfonieorchesters.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot