Angebote zu "Siri" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Hustvedt, Siri: Die Illusion der Gewissheit
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Illusion der Gewissheit, Originaltitel: The Delusions of Certainty, Autor: Hustvedt, Siri, Übersetzung: Seifried, Bettina, Verlag: Rowohlt Taschenbuch // ROWOHLT Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kognitionswissenschaft // Feminismus // Frauenbewegung // Neurowissenschaft // Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Neurowissenschaften // Abendländische Philosophie: Aufklärung // Körper und Geist // Literarische Essays, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 413, Gewicht: 352 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Diskurse, die wir führen müssen, 7 Teile
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt verändert sich immer schneller und wird immer komplizierter. Angesichts der globalen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Umbrüche wächst die Verunsicherung. Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie gestalten wir unsere Zukunft? Um tragfähige Lösungen zu finden, brauchen wir den argumentativen Streit.Die hier versammelten Autorinnen und Autoren widmen sich drängenden Fragen der Zeit:Diskurse, die wir führen müssen.Stephan A. Jansen zeigt auf, wie die Befreiung der Bildung endlich in Gang kommen kann. Michael Hampe plädiert für eine Bewegung der "Dritten Aufklärung", die auf Mündigkeit, Bildung und Kriegsvermeidung setzt. Jasmin Siri erklärt anhand der Gender-Debatte, welchen Angriffen die Wissenschaft durch den Populismus ausgesetzt ist und wie sie sich wehren kann. Petra Bahr geht vor dem Hintergrund der Islamismus-Debatte der Frage nach, wieviel Religion unsere Gesellschaft verträgt. Stefan Lorenz Sorgner beleuchtet die technologischen Verheißungen von Gentechnik, Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung für das Menschsein. Und Mark Kingwell fragt sich, was wir tun, wenn uns die Arbeit ausgeht.Die Box enthält die Bände:Die Befreiung der Bildung von Stephan A. Jansen mit Michael EbmeyerDie Dritte Aufklärung von Michael HampeKampfzone Gender von Jasmin SiriWie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? von Petra BahrSchöner neuer Mensch von Stefan Lorenz SorgnerNach der Arbeit von Mark KingwellNur in der Box als exklusiver Zusatzband: Diskurse, die wir führen müssen - PerspektivwechselDieser 7. Band vereint die Unterschiede, Schnittstellen und Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Essays.Er lädt dazu ein, in den Diskurs einzusteigen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Diskurse, die wir führen müssen, 7 Teile
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt verändert sich immer schneller und wird immer komplizierter. Angesichts der globalen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Umbrüche wächst die Verunsicherung. Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie gestalten wir unsere Zukunft? Um tragfähige Lösungen zu finden, brauchen wir den argumentativen Streit.Die hier versammelten Autorinnen und Autoren widmen sich drängenden Fragen der Zeit:Diskurse, die wir führen müssen.Stephan A. Jansen zeigt auf, wie die Befreiung der Bildung endlich in Gang kommen kann. Michael Hampe plädiert für eine Bewegung der "Dritten Aufklärung", die auf Mündigkeit, Bildung und Kriegsvermeidung setzt. Jasmin Siri erklärt anhand der Gender-Debatte, welchen Angriffen die Wissenschaft durch den Populismus ausgesetzt ist und wie sie sich wehren kann. Petra Bahr geht vor dem Hintergrund der Islamismus-Debatte der Frage nach, wieviel Religion unsere Gesellschaft verträgt. Stefan Lorenz Sorgner beleuchtet die technologischen Verheißungen von Gentechnik, Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung für das Menschsein. Und Mark Kingwell fragt sich, was wir tun, wenn uns die Arbeit ausgeht.Die Box enthält die Bände:Die Befreiung der Bildung von Stephan A. Jansen mit Michael EbmeyerDie Dritte Aufklärung von Michael HampeKampfzone Gender von Jasmin SiriWie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? von Petra BahrSchöner neuer Mensch von Stefan Lorenz SorgnerNach der Arbeit von Mark KingwellNur in der Box als exklusiver Zusatzband: Diskurse, die wir führen müssen - PerspektivwechselDieser 7. Band vereint die Unterschiede, Schnittstellen und Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Essays.Er lädt dazu ein, in den Diskurs einzusteigen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Ist das intelligent oder kann das weg?
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle reden über Künstliche Intelligenz, aber was ist das eigentlich? Und soll man vielleicht Angst haben, wenn Siri, Alexa &amp, Co. unser Leben mit ungebetenen Ratschlägen durcheinanderbringen? Wir brauchen Aufklärung, und zwar humorvolle mit Tiefgang! Dafür gibt es keinen besseren als Jaromir Konecny. Er zeigt, wie wichtig KI-Programme sind und wo sie bereits jetzt eingesetzt werden. Und er stellt klar, was an KI völlig harmlos ist und wo die eigentlichen Probleme liegen. Ein informatives und zugleich unterhaltsames Buch mit vielen Anekdoten aus Forschung und Anwendung und garantiert ohne Formeln und Gleichungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Diskurse, die wir führen müssen, 7 Teile
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt verändert sich immer schneller und wird immer komplizierter. Angesichts der globalen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Umbrüche wächst die Verunsicherung. Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie gestalten wir unsere Zukunft? Um tragfähige Lösungen zu finden, brauchen wir den argumentativen Streit.Die hier versammelten Autorinnen und Autoren widmen sich drängenden Fragen der Zeit:Diskurse, die wir führen müssen.Stephan A. Jansen zeigt auf, wie die Befreiung der Bildung endlich in Gang kommen kann. Michael Hampe plädiert für eine Bewegung der "Dritten Aufklärung", die auf Mündigkeit, Bildung und Kriegsvermeidung setzt. Jasmin Siri erklärt anhand der Gender-Debatte, welchen Angriffen die Wissenschaft durch den Populismus ausgesetzt ist und wie sie sich wehren kann. Petra Bahr geht vor dem Hintergrund der Islamismus-Debatte der Frage nach, wieviel Religion unsere Gesellschaft verträgt. Stefan Lorenz Sorgner beleuchtet die technologischen Verheißungen von Gentechnik, Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung für das Menschsein. Und Mark Kingwell fragt sich, was wir tun, wenn uns die Arbeit ausgeht.Die Box enthält die Bände:Die Befreiung der Bildung von Stephan A. Jansen mit Michael EbmeyerDie Dritte Aufklärung von Michael HampeKampfzone Gender von Jasmin SiriWie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? von Petra BahrSchöner neuer Mensch von Stefan Lorenz SorgnerNach der Arbeit von Mark KingwellNur in der Box als exklusiver Zusatzband: Diskurse, die wir führen müssen - PerspektivwechselDieser 7. Band vereint die Unterschiede, Schnittstellen und Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Essays.Er lädt dazu ein, in den Diskurs einzusteigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Alexis de Tocqueville
59,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Demokratie wurde zuerst von Alexis de Tocqueville wegweisend und in einer nach wie vor aktuellen, komplexen, aber zu wenig untersuchten 'neuen Wissenschaft der Politik' analysiert. Ein internationaler Expertenkreis untersucht in verschiedenen Perspektiven Tocquevilles Konzeption einer 'neuen Wissenschaft der Politik' in systematischen und historischen Kontexten. Neben dem breiten Demokratieverständnis, das politische, gesellschaftliche und sittliche Gesichtspunkte verbindet, rückt dabei sein stereoskopischer Blick in den Fokus, der ihn stets Vorteile und Nachteile von Institutionen und Handlungen untersuchen lässt. Gezeigt wird: Tocquevilles Demokratiewissenschaft ist erfahrungswissenschaftliche Aufklärung, die auf Gesellschafts- und Politikberatung zielt. In seinem Werk begründet er die vergleichende Forschung, Institutionenanalyse sowie politische Kulturforschung der Demokratie. Mit Beiträgen von Ewa Atanassow, Juri Auderset, Matthias Bohlender, Hubertus Buchstein, Philippe Chanial, Aurelian Craiutu, Michael Drolet, Laurence Guellec, Oliver Hidalgo, Siri Hummel, Alan Kahan, Walter Reese-Schäfer und Cheryl Welch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Alexis de Tocqueville
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Demokratie wurde zuerst von Alexis de Tocqueville wegweisend und in einer nach wie vor aktuellen, komplexen, aber zu wenig untersuchten 'neuen Wissenschaft der Politik' analysiert. Ein internationaler Expertenkreis untersucht in verschiedenen Perspektiven Tocquevilles Konzeption einer 'neuen Wissenschaft der Politik' in systematischen und historischen Kontexten. Neben dem breiten Demokratieverständnis, das politische, gesellschaftliche und sittliche Gesichtspunkte verbindet, rückt dabei sein stereoskopischer Blick in den Fokus, der ihn stets Vorteile und Nachteile von Institutionen und Handlungen untersuchen lässt. Gezeigt wird: Tocquevilles Demokratiewissenschaft ist erfahrungswissenschaftliche Aufklärung, die auf Gesellschafts- und Politikberatung zielt. In seinem Werk begründet er die vergleichende Forschung, Institutionenanalyse sowie politische Kulturforschung der Demokratie. Mit Beiträgen von Ewa Atanassow, Juri Auderset, Matthias Bohlender, Hubertus Buchstein, Philippe Chanial, Aurelian Craiutu, Michael Drolet, Laurence Guellec, Oliver Hidalgo, Siri Hummel, Alan Kahan, Walter Reese-Schäfer und Cheryl Welch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot