Angebote zu "Sparen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Lernen mit Illustrationen in Texten
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Nicht erst seit Firmen das Wissenskapital ihrer Mitarbeiter als unverzichtbare Ressource für ihr Unternehmen erkannt haben, ist der Slogan vom lebens langen Lernen in aller Munde. Wir leben in einer Zeit, in der jeder im täglichen Berufs leben aber auch in Studium und Schule sein Wissen ständig verbreitern muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Da muss schnell veraltetes Wissen er neuert oder gänzlich Neues in kürzesten Zeiträumen angelernt werden. Doch statt sich "nur" Zeit zum Lernen zu nehmen, ist es von essentieller Bedeutung sich erst darüber klar zu werden, wie man am besten lernen und damit Zeit ein sparen kann. Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, welch beachtliche und lange vernachlässigte Rolle Illustrationen bei Lernprozessen spielen. Seine Studie wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Firma Visart durch die Bereitstellung der Lernsoftware "LoveLine" und durch ihren Internetauftritt unterstützt.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lernen mit Illustrationen in Texten
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Nicht erst seit Firmen das Wissenskapital ihrer Mitarbeiter als unverzichtbare Ressource für ihr Unternehmen erkannt haben, ist der Slogan vom lebens langen Lernen in aller Munde. Wir leben in einer Zeit, in der jeder im täglichen Berufs leben aber auch in Studium und Schule sein Wissen ständig verbreitern muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Da muss schnell veraltetes Wissen er neuert oder gänzlich Neues in kürzesten Zeiträumen angelernt werden. Doch statt sich 'nur' Zeit zum Lernen zu nehmen, ist es von essentieller Bedeutung sich erst darüber klar zu werden, wie man am besten lernen und damit Zeit ein sparen kann. Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, welch beachtliche und lange vernachlässigte Rolle Illustrationen bei Lernprozessen spielen. Seine Studie wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Firma Visart durch die Bereitstellung der Lernsoftware 'LoveLine' und durch ihren Internetauftritt unterstützt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Windsors - Eine schrecklich nette Familie
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie eigentlich, dass Queen Elizabeth II. die grösste Landbesitzerin der Welt ist? Sie besitzt mehr als das zehnfache an Land als der kürzlich verstorbene König Abdullah von Saudi-Arabien. Die Geschichte der Windsors (vormals Sachsen-Coburg und Gotha) ist ebenso bizarr wie erschreckend: Rüstungsgeschäfte, mörderische Fehden, Fremdenhass und unverhohlene Sympathien für den Nationalsozialismus. Das nach wie vor positive Image der Königsfamilie ist wohl nur durch ein gehobenes Mass an Ignoranz und Selbstbetrug der Ö¬ffentlichkeit zu erklären. Im Geiste der Aufklärung und in Form eines Gedichts zeigt Heathcote Williams die dunkle Seite der Königsfamilie und die schreckliche Wahrheit hinter dem schönen Schein der Royals. 'Diesen royalen Import aus Hannover hätte sich England sparen können.' Heathcote Williams

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Aktuelle Haushaltskonsolidierung in Deutschland
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Konjunktur und Wachstum, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Finanzen sind ein 'wesentlicher Teil der Macht geworden' wusste der zur Zeit der Aufklärung aufgewachsene und sozialisierte liberale Freigeist Georg Wilhelm Friedrich Hegel nach dem ausgiebigem Studium breiter Wissenschaftsdebatten auf mannigfaltigen Gebieten zu berichten. Friedrich Nietzsche wiederum titulierte Geld als 'das Brecheisen der Macht', mit welchem bildlichem Vergleich er sehr zutreffend auf die besondere Stellung des Geldes für den gesamten Staatsbetrieb schon zu so früher Zeit hinwies. In dieselbe Richtung begaben sich Josef Isensee und Paul Kirchhof als sie folgendes dazu erklärten: 'Die Finanzgewalt ist die wirkmächtigste Erscheinung der Staatsgewalt. Sie gibt dem modernen Staat die Gestaltungskraft.' Aus diesem Zitat ist auch die hervorgehobene Stellung des Bundesministers der Finanzen bei Haushaltskonsolidierungen heraus zu erklären. Seine Position und Vormachtstellung in entscheidenden Planphasen zur Aufstellung des Staatshaushaltes werden im fünften Kapitel noch genauer behandelt. Der zweite Teil des Zitats zeigt die Möglichkeiten einer Regierung, ihre Selbstdarstellung zu verbessern, auf. Die finanzielle Situation eines Landes bedingt zu grossen Teilen die Regierungsperformanz, sodass Konjunktureinflüsse eine hervorgehobene Rolle bei Strategien und Organisation von Konsolidierungen spielen können. So weiss ebendieser Finanzminister über sein Anliegen thematisch bestens Bescheid: 'Eigentlich sparen wir gar nicht. Sparen versteht jeder darunter, ......... massvoll zurück.' Das Wort Sparen an sich in seiner ursprünglichen Bedeutung drückt aus, dass man etwas zurücklegt, was man zu einem bestimmten Zeitpunkt auch mal besessen hat. Betrachtet man sich die Bundesschulden genauer, so muss konstatiert werden, dass wir, also alle Bundesbürger und ausländischen Mitbürger, die durch öffentliche Steuergelder an der Finanzierung des Bundeshaushalts automatisch beteiligt sind, gar nicht sparen können, da wir das, was wir jetzt einsparen wollen, vorher nie besessen haben. Wie Finanzminister Schäuble es gradlinig ausdrückt, müssen wir weniger ausgeben, damit dann insgesamt weniger Schulden gemacht werden. Als Konsequenz muss die Nettoneuverschuldung zurückgefahren werden. Erst wenn hier ein positives Haushaltssaldo erreicht ist, kann überhaupt Bundesschuld des öffentlichen Haushaltes abgebaut werden. Ist diese gesamte Bundesschuld von heute etwa 1,7 Billionen Euro getilgt, kann man für zukünftige Generationen Geld zurücklegen und anfangen zu sparen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Herausforderungen und Chancen des Offshoring
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits die Entwicklung von Informationssystemen im eigenen Unternehmen schlägt häufig fehl oder entspricht nicht den angestrebten Erwartungen. In den letzten Jahren verlagerten immer mehr Unternehmen diesen Prozess in Billiglohnländer. Weil Unternehmen nicht wissen, welche Risiken und Herausforderungen das Offshoring birgt, schlagen ausgelagerte Entwicklungen häufiger fehl oder sparen weniger Kosten ein als geplant. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine Antwort auf die Frage gegeben werden, wie Unternehmen die Chancen, ein Offshoring-Projekt erfolgreich abzuschliessen, erhöhen können. Bisher haben viele Unternehmen keine Regelungen zur erfolgreichen Umsetzung von Offshoring-Projekten. Zur Aufklärung wird ein grundlegendes Framework erstellt, welches auf Offshoring vorbereitet und hilft mögliche Gefahrenquellen zu identifizieren und zu vermeiden. Die Arbeit soll eine Hilfestellung zur Prüfung der Zweckmässigkeit von Offshoring-Projekten geben. Das Unternehmen soll zu prüfen, ob in der jeweiligen Lage Offshoring sinnvoll ist und in welchen Bereichen noch Anpassungsbedarf vorhanden ist. Konkret sollen Unternehmen Antworten auf folgende Fragen erhalten: Welche Risiken existieren beim Offshoring und wie minimiere ich diese? Welche Bedingungen sollte mein Unternehmen erfüllen, damit erfolgreich Offshoring betrieben werden kann? Für welche Projekte ist Offshoreentwicklung sinnvoll, für welche nicht? Wie kann ich die Erfolgschancen beim Offshoring erhöhen? Unternehmen, ohne Erfahrung im Offshoring, können einen ersten Überblick gewinnen und sich entsprechend auf Offshoring einstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lernen mit Illustrationen in Texten
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Nicht erst seit Firmen das Wissenskapital ihrer Mitarbeiter als unverzichtbare Ressource für ihr Unternehmen erkannt haben, ist der Slogan vom lebens langen Lernen in aller Munde. Wir leben in einer Zeit, in der jeder im täglichen Berufs leben aber auch in Studium und Schule sein Wissen ständig verbreitern muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Da muss schnell veraltetes Wissen er neuert oder gänzlich Neues in kürzesten Zeiträumen angelernt werden. Doch statt sich 'nur' Zeit zum Lernen zu nehmen, ist es von essentieller Bedeutung sich erst darüber klar zu werden, wie man am besten lernen und damit Zeit ein sparen kann. Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, welch beachtliche und lange vernachlässigte Rolle Illustrationen bei Lernprozessen spielen. Seine Studie wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Firma Visart durch die Bereitstellung der Lernsoftware 'LoveLine' und durch ihren Internetauftritt unterstützt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Windsors - Eine schrecklich nette Familie
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie eigentlich, dass Queen Elizabeth II. die größte Landbesitzerin der Welt ist? Sie besitzt mehr als das zehnfache an Land als der kürzlich verstorbene König Abdullah von Saudi-Arabien. Die Geschichte der Windsors (vormals Sachsen-Coburg und Gotha) ist ebenso bizarr wie erschreckend: Rüstungsgeschäfte, mörderische Fehden, Fremdenhass und unverhohlene Sympathien für den Nationalsozialismus. Das nach wie vor positive Image der Königsfamilie ist wohl nur durch ein gehobenes Maß an Ignoranz und Selbstbetrug der Ö¬ffentlichkeit zu erklären. Im Geiste der Aufklärung und in Form eines Gedichts zeigt Heathcote Williams die dunkle Seite der Königsfamilie und die schreckliche Wahrheit hinter dem schönen Schein der Royals. 'Diesen royalen Import aus Hannover hätte sich England sparen können.' Heathcote Williams

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Herausforderungen und Chancen des Offshoring
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits die Entwicklung von Informationssystemen im eigenen Unternehmen schlägt häufig fehl oder entspricht nicht den angestrebten Erwartungen. In den letzten Jahren verlagerten immer mehr Unternehmen diesen Prozess in Billiglohnländer. Weil Unternehmen nicht wissen, welche Risiken und Herausforderungen das Offshoring birgt, schlagen ausgelagerte Entwicklungen häufiger fehl oder sparen weniger Kosten ein als geplant. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine Antwort auf die Frage gegeben werden, wie Unternehmen die Chancen, ein Offshoring-Projekt erfolgreich abzuschließen, erhöhen können. Bisher haben viele Unternehmen keine Regelungen zur erfolgreichen Umsetzung von Offshoring-Projekten. Zur Aufklärung wird ein grundlegendes Framework erstellt, welches auf Offshoring vorbereitet und hilft mögliche Gefahrenquellen zu identifizieren und zu vermeiden. Die Arbeit soll eine Hilfestellung zur Prüfung der Zweckmäßigkeit von Offshoring-Projekten geben. Das Unternehmen soll zu prüfen, ob in der jeweiligen Lage Offshoring sinnvoll ist und in welchen Bereichen noch Anpassungsbedarf vorhanden ist. Konkret sollen Unternehmen Antworten auf folgende Fragen erhalten: Welche Risiken existieren beim Offshoring und wie minimiere ich diese? Welche Bedingungen sollte mein Unternehmen erfüllen, damit erfolgreich Offshoring betrieben werden kann? Für welche Projekte ist Offshoreentwicklung sinnvoll, für welche nicht? Wie kann ich die Erfolgschancen beim Offshoring erhöhen? Unternehmen, ohne Erfahrung im Offshoring, können einen ersten Überblick gewinnen und sich entsprechend auf Offshoring einstellen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Aktuelle Haushaltskonsolidierung in Deutschland
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Konjunktur und Wachstum, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Finanzen sind ein 'wesentlicher Teil der Macht geworden' wusste der zur Zeit der Aufklärung aufgewachsene und sozialisierte liberale Freigeist Georg Wilhelm Friedrich Hegel nach dem ausgiebigem Studium breiter Wissenschaftsdebatten auf mannigfaltigen Gebieten zu berichten. Friedrich Nietzsche wiederum titulierte Geld als 'das Brecheisen der Macht', mit welchem bildlichem Vergleich er sehr zutreffend auf die besondere Stellung des Geldes für den gesamten Staatsbetrieb schon zu so früher Zeit hinwies. In dieselbe Richtung begaben sich Josef Isensee und Paul Kirchhof als sie folgendes dazu erklärten: 'Die Finanzgewalt ist die wirkmächtigste Erscheinung der Staatsgewalt. Sie gibt dem modernen Staat die Gestaltungskraft.' Aus diesem Zitat ist auch die hervorgehobene Stellung des Bundesministers der Finanzen bei Haushaltskonsolidierungen heraus zu erklären. Seine Position und Vormachtstellung in entscheidenden Planphasen zur Aufstellung des Staatshaushaltes werden im fünften Kapitel noch genauer behandelt. Der zweite Teil des Zitats zeigt die Möglichkeiten einer Regierung, ihre Selbstdarstellung zu verbessern, auf. Die finanzielle Situation eines Landes bedingt zu großen Teilen die Regierungsperformanz, sodass Konjunktureinflüsse eine hervorgehobene Rolle bei Strategien und Organisation von Konsolidierungen spielen können. So weiß ebendieser Finanzminister über sein Anliegen thematisch bestens Bescheid: 'Eigentlich sparen wir gar nicht. Sparen versteht jeder darunter, ......... maßvoll zurück.' Das Wort Sparen an sich in seiner ursprünglichen Bedeutung drückt aus, daß man etwas zurücklegt, was man zu einem bestimmten Zeitpunkt auch mal besessen hat. Betrachtet man sich die Bundesschulden genauer, so muss konstatiert werden, dass wir, also alle Bundesbürger und ausländischen Mitbürger, die durch öffentliche Steuergelder an der Finanzierung des Bundeshaushalts automatisch beteiligt sind, gar nicht sparen können, da wir das, was wir jetzt einsparen wollen, vorher nie besessen haben. Wie Finanzminister Schäuble es gradlinig ausdrückt, müssen wir weniger ausgeben, damit dann insgesamt weniger Schulden gemacht werden. Als Konsequenz muss die Nettoneuverschuldung zurückgefahren werden. Erst wenn hier ein positives Haushaltssaldo erreicht ist, kann überhaupt Bundesschuld des öffentlichen Haushaltes abgebaut werden. Ist diese gesamte Bundesschuld von heute etwa 1,7 Billionen Euro getilgt, kann man für zukünftige Generationen Geld zurücklegen und anfangen zu sparen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot