Angebote zu "Vernunft" (1.186 Treffer)

Kategorien

Shops

Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeitszugänge...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeitszugänge der Aufklärung, Redaktion: Nieland, Torsten, Verlag: Frank & Timme, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 289, Reihe: Philosophie, Naturwissenschaft und Technik (Nr. 7), Gewicht: 388 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Freiheit, Vernunft und Aufklärung
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Freiheit, Vernunft und Aufklärung, Titelzusatz: Ein Immanuel-Kant-Brevier, Redaktion: Bouillon, Hardy, Verlag: NZZ Libro // NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kant // Immanuel // Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Abendländische Philosophie: Aufklärung, Rubrik: Philosophie // Deutscher Idealismus, 19. Jh., Seiten: 118, Gewicht: 180 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Jahnke, Jürgen: Aufklärung - Projekt der Vernunft
21,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aufklärung - Projekt der Vernunft, Auflage: 1998, Autor: Jahnke, Jürgen, Verlag: Centaurus Verlag & Media // Centaurus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // Antike, Seiten: 172, Informationen: Paperback, Gewicht: 231 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Schmitt, Arbogast: Wie aufgeklärt ist die Vernu...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wie aufgeklärt ist die Vernunft der Aufklärung?, Titelzusatz: Eine Kritik aus aristotelischer Sicht, Autor: Schmitt, Arbogast, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aristoteles // aristotelisch // Aufklärung // Epoche // Epistemologie // Erkenntnistheorie // Philosophie // Erkenntnis // Epistemologie und Erkenntnistheorie // Literaturwissenschaft: Antike und Mittelalter, Rubrik: Literaturwissenschaft // Klassische, Seiten: 472, Reihe: Studien zu Literatur und Erkenntnis (Nr. 7), Gewicht: 837 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Buch - Die islamische Aufklärung
25,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verhältnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen."Yuval Noah Harari, Autor von "Eine kurze Geschichte der Menschheit"Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam."Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre." Orhan Pamuk"Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In 'Die islamische Aufklärung' seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: aktuell und erhellend."Pankaj Mishra"Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ."Peter FrankopanDiesem wissenschaftlich fundierten und perfekt geschriebenen Buch wünscht man viele Leser. Aschot Manutscharjan Das Parlament 20180702de Bellaigue, ChristopherChristopher de Bellaigue, geboren 1971, studierte an der Cambridge University und war Fellow an der Harvard University und der University of Oxford. Er lebte über fünf Jahre in Teheran und bereiste als Journalist Südasien und den Mittleren Osten. Er schreibt für Economist, Guardian und die New York Review of Books und lebt in London. Für sein Buch 'Die islamische Aufklärung. Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft' wurde Christopher de Bellaigue für den renommierten Baillie Gifford Prize 2017 nominiert.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Freiheit, Vernunft und Aufklärung: Ein Immanuel...
14,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeit
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erscheinung und Vernunft - Wirklichkeitszugänge der Aufklärung, Redaktion: Nieland, Torsten, Verlag: Frank & Timme, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Epoche // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 289, Reihe: Philosophie, Naturwissenschaft und Technik (Nr. 7), Gewicht: 388 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Bollacher, Martin: Lessing: Vernunft und Geschi...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1978, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lessing: Vernunft und Geschichte, Titelzusatz: Untersuchungen zum Problem religiöser Aufklärung in Lessings Spätschriften, Auflage: Reprint 2017, Autor: Bollacher, Martin, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // allgemein // Epoche // Geschichte // Theorie // Philosophie // Lessing // Gotthold Ephraim // Religion // Vernunft // Deutschland // Deutsch, Rubrik: Literaturwissenschaft // Englische, Amerikanische, Seiten: 372, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 500 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Buch - Aufklärung jetzt
26,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist.Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem.Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle."Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten."Bill Gatessein Buch ist die beste Waffe gegen Fake News Jörg Harlan Rohleder Focus 20181006Pinker, StevenSteven Pinker, geboren 1954, studierte Psychologie in Montreal und an der Harvard University. 20 Jahre lang lehrte er am Department of Brain and Cognitive Science am MIT in Boston und ist seit 2003 Professor für Psychologie an der Harvard University. Seine Forschungen beschäftigen sich mit Sprache und Denken, daneben schreibt er regelmäßig u.a. für die »New York Times« und den »Guardian«. Er war »Humanist of the Year 2006«, das Magazin »Prospect« zählte ihn zu den »Top 100 öffentlichen Intellektuellen«, das Magazin »Foreign Policy's zu den »100 globalen Intellektuellen« und das »Time Magazine« zu den »100 einflussreichsten Menschen in der heutigen Welt«. Im S. Fischer Verlag ist die viel diskutierte Studie »Gewalt. Eine neue Geschichte der Menschheit« (2011) erschienen, außerdem »Wie das Denken im Kopf entsteht« (2011), »Der Stoff, aus dem das Denken ist« (2014) sowie »Das unbeschriebenen Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« (2017). Sein Werk ist mitzahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot